Eishockey News

Drei weitere Verlängerungen beim Herforder EVLetzte Testspiele gegen Bremen

Drei weitere Verlängerungen beim Herforder EVDrei weitere Verlängerungen beim Herforder EV

Auch in der kommenden Saison wird Lars Rusche wieder als Nummer 2 im Tor der Ice Dragons auflaufen. Der mittlerweile 24-Jährige trägt seit der Junioren-Bundesliga-Saison die Farben des Herforder EV, war immer zur Stelle, wenn seine Reflexe benötigt wurden, und schaffte es so, den anderen Goalies stets den Rücken frei zu halten.

Als ’Herausforderer“ komplettiert auch  in dieser Saison Jan Pohlmann das Goalie-Trio. Der 19-jährige stellt in den Nachwuchsmannschaften in schöner Regelmäßigkeit sein Talent unter Beweis, wird auch in dieser Saison wieder in der U19 gesetzt sein. Dazu bekommt er weiterhin die Chance, sich beim Training der ersten Mannschaft zu beweisen und sich für Einsätze in der Regionalliga West zu empfehlen.

Verteidiger Tim Schürstedt geht mittlerweile in seine fünfte Saison bei den Senioren. Der knapp zwei Meter große Modellathlet mit der Rückennummer 5 wird mit seiner respekteinflößenden Physis auch in dieser Saison wieder dafür sorgen, dass sich niemand dem Herforder Tor zu sehr nähert. Dass das ehrgeizige Herforder Eigengewächs sich für sein Team zerreißt und immer bereit ist, dahin zu gehen, wo es weh tut, ist kein Geheimnis. Einzig sein Schichtdienst im Job bremst ihn dabei ab und an aus.

Zum Abschluss der Vorbereitung spielt der Herforder EV zweimal gegen die Weserstars Bremen aus der Regionalliga Nord. Das Hinspiel im Eisstadion ’Im kleinen Felde“ wird am Freitagabend um 20.30 beginnen. Das Rückspiel findet am Sonntagnachmittag um 16 Uhr im Paradice in Bremen statt.