Danny Reimann muss verletzungsbedingt passen Abgang bei den Schönheider Wölfen

Lesedauer: ca. 1 Minute

„Danny war mit dem Neustart im vergangenen Sommer sofort zur Stelle, hat uns mit seinen Leistungen sehr geholfen und letztendlich auch dazu beigetragen, dass die Saison so positiv verlaufen ist. Im Namen des Schönheider Wölfe möchte ich mich bei Danny für die gezeigten Leistungen bedanken und wünsche ihm und seiner kleinen Familie für die Zukunft alles erdenklich Gute und viel Glück. Einmal Wolf, immer Wolf“, so Wölfe-Coach Sven Schröder.