Eishockey News

Torhüter Daniel Bethe bleibt beim HSVGeballte Erfahrung zwischen den Pfosten

(Foto: Verein)(Foto: Verein)

Daniel Bethe sagte zu seiner Verlängerung: ’Ich bin froh, dass ich weiter beim HSV spielen kann. Ich war die ganze Zeit mit Marcel in Gesprächen und bin dankbar darüber, dass er Verständnis für meine berufliche Situation und die Geduld gezeigt hat, wodurch wir jetzt gemeinsam unser sportliches Ziel für die Saison angehen können, das für mich nur heißen kann: Erneut Meister werden.“

Zusammen mit Rico Bolduan und Neuzugang Philip Hein verfügt der HSV damit über ein Torhütertrio mit geballter Erfahrung aus Ober- und Regionalliga, das der jungen Mannschaft die notwendige Sicherheit geben wird.