Eishockey News

Saisoneröffnung mit Testspiel gegen Berlin BluesPokalspiel am 7. Oktober gegen Niesky

Saisoneröffnung mit Testspiel gegen Berlin BluesSaisoneröffnung mit Testspiel gegen Berlin Blues

Am 7. Oktober findet das erste Pokalspiel in heimischer Halle statt, der Gegner heißt Tornado Niesky. Bereits am 1. Oktober absolvieren die Salzgitteraner das zweite Aufeinandertreffen mit den Berlin Blues. In der ersten Begegnung im Rahmen des Trainingslagers in der Hauptstadt unterlagen die Mannen von Radek Vit nur knapp im Penaltyschießen gegen den Regionalligisten aus dem Osten.

Zu diesem Test dürfen sich die Anwesenden eventuell auf neue Gesichter im Team freuen. Im Trainingslager in Sande, das am 16. und 17. September stattfand, nahmen zwei Spieler teil, um sich für die Mannschaft zu empfehlen. Es handelt sich um den Kanadier Chad Evans (zuletzt bei Herforder EV) und den aus Lettland stammenden Viktors Ponatovskis (zuletzt bei den Hannover Scorpions 1b). Beide haben beim 16:6-Sieg im Testspiel gegen Sande einen äußerst positiven Eindruck hinterlassen, so dass eine Verpflichtung als sicher gilt, sollten die Formalitäten erledigt sein.

Im Allgemeinen müssen sich die Zuschauer terminlich auf Abweichungen vom bisherigen  Modus einstellen. Bedingt durch die Teilnahme an der Pokalrunde und die freizuhaltenden Eiszeiten für die 1b der Icefighters muss an einigen Tagen samstags und einmal sogar freitags gespielt werden.

Für die Stahlstädter zählt zunächst nur die Revanche für die knappe Niederlage in Berlin. Gegen die Blues dürfte der Kader nahezu vollzählig zur Verfügung stehen. Ob dann auch bereits beide neuen Spieler auf dem Eis stehen hängt von der Freigabe durch den Verband ab. Spielbeginn im Chinadome ist am Sonntag, 1. Oktober, um 18 Uhr.