ECW Sande verliert im Penalty-Krimi967 Zuschauer sehen das Derby

Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ich kann dem Team überhaupt keinen Vorwurf machen, denn wir haben super gekämpft und den Bremerhavenern ein Duell auf Augenhöhe geliefert“, erklärt Kapitän Nick Hurbanek. Bereits im ersten Drittel drehten die Jadehaie nach der schnellen REV-Führung die Partie zu ihren Gunsten. „Auch im zweiten Abschnitt lief es noch rund“, blickt Hurbanek auf die zwischenzeitliche Drei-Tore-Führung, „aber danach haben wir durch individuelle Fehler den Faden verloren.“

Im letzten Abschnitt erzielte der REV durch zwei Treffer von Peter Boon, der eine starke Leistung zeigte, den Ausgleichstreffer, so dass die Partie in die Verlängerung ging. „Zu diesem Zeitpunkt waren wir schon fix und fertig, zumal die Gäste mit drei kompletten Reihen aufgelaufen sind“, erklärt der Kapitän weiter. Tore blieben aus und die Entscheidung musste im Penaltyschießen fallen, das Peter Boon mit seinem vierten Treffer an diesem Abend für die Gäste entscheiden konnte.

Tore: 0:1 Soytürk, 1:1 Struck, 2:1 Bartanus, 3:1 Struck, 3:2 Runge, 4:2 Hurbanek, 5:2 Koubenski, 5:3 Boon, 6:3 Janke, 6:4 Eckert, 6:5 Runge, 7:5 Mundt, 7:6 Boon, 7:7 Boon, 7:8 Peter Boon. Strafen: Sande 6, Bremerhaven 12. Zuschauer: 967.

Engagement und Einsatzbereitschaft
Max Pietschmann zurück beim EC Nordhorn

​Es geht weiter beim EC Nordhorn: Maximilian Pietschmann kehrt nach drei Spielzeiten bei den Luchsen vom EC Lauterbach zurück an die Vechte und stürmt für seinen Hei...

Bürgermeister sagt Unterstützung zu
Großes Interesse an Informationsveranstaltung des EHC Timmendorfer Strand

​Auf großes Interesse stieß die Informationsveranstaltung des EHC Timmendorfer Strand am Freitagabend. Rund 200 Personen bestehend aus Fans, Mitgliedern, Politik und...

Spielbetrieb ist gesichert
EHC Timmendorfer Strand erhält die Regionalliga-Lizenz

​Wenige Tage nachdem der EHC Timmendorfer Strand bekanntgegeben hat, sich aus der Oberliga Nord zurückzuziehen und für die Regionalliga-Saison 2018/19 zu melden, hat...

Die „Eisflöhe“ bleiben
Chris Rapprich und Valentin Liedek verlängern beim HSV

​Rein von der Körperstatur her sind sie der absolute Gegenentwurf zum klassischen Eishockeyspieler – die beiden „Leichtgewichte“ im Kader der Regionalligamannschaft ...

Top-Goalie wechselt an die Humboldtallee
Salzgitter Icefighters verstärken sich mit Dennis Korff aus Braunlage

​Die TAG Salzgitter Icefighters haben den oberligaerfahrenen Torhüter Dennis Korff verpflichtet. Der 26-Jährige hat einen längerfristigen Kontrakt unterzeichnet. ...