Eishockey News

Chehade und Zinke stehen zu NordhornStürmer und Goalie verstärkern ECN-Kader

Marcel Zinke. (Foto: Verein)Marcel Zinke. (Foto: Verein)

Sami Chehade stand bereits vor mehr als zehn Jahren in Nordhorn auf dem Eis — der 1,78m große Stürmer ist ein gut gelauntes Arbeitstier, auf und abseits der Eisfläche. Nach längerer Pause ist er in der vergangenen Saison wieder in den aktiven Spielbetrieb eingestiegen und unterstützt die Mannschaft wo es nur möglich ist. Sami trägt auch weiterhin seine Rückennummer 82.

Ebenfalls seit vielen Jahren dabei ist Marcel Zinke. In der letzten Saison verstärkte er als dritter Torhüter die Mannschaft von Trainer Heiko Niere in der Verbandsliga. Als verlässlicher Back-up steht er nun wieder verdient mit im Kader. Sein Trikot trägt die Nummer 78.