Eishockey News

Mighty Dogs erreichen die VerzahnungsrundeDominik Bokk war zu Besuch beim ERV Schweinfurt

Dominik Bokk (links) war zu Besuch beim ERV Schweinfurt. Das freute auch den 1. Vorsitzenden Stefan Graf. (Foto: ERV Schweinfurt)Dominik Bokk (links) war zu Besuch beim ERV Schweinfurt. Das freute auch den 1. Vorsitzenden Stefan Graf. (Foto: ERV Schweinfurt)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am 29. Dezember steht zum Jahresabschluss um 20 Uhr im Icedome die Partie gegen den Viertplazierten ERSC Amberg an, bevor am Freitag, 5. Januar 2018, um 20 Uhr das Derby gegen den ESC Haßfurt stattfindet.

Es gab aber auch eine schlechte Nachricht für den ERV Schweinfurt: Im Training vor Weihnachten verletzte sich Fritz Geuder und muss nun operiert werden, was wahrscheinlich das Saisonaus für ihn bedeutet.

Zudem hatten die Mighty Dogs vor Weihnachten einen gern gesehen Gast im Icedome. Der Schweinfurter Nachwuchsspieler Dominik Bokk, der mittlerweile in der 1. schwedischen Liga spielt, hat nach seinem Einsatz bei der U20-WM einen kurzen Abstecher in seine Heimatstadt gemacht und unter anderem das Spiel seiner ehemaligen Mannschaftskameraden gegen den ESC Haßfurt im Icedome mitverfolgt.