Fabian Fellhauer und Marcel Ehrhardt wechseln zum EHC ZweibrückenNeuzugänge bei den Hornets

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 21-jährige Stürmer Fabian Fellhauer steht seit längerem auf der Wunschliste einiger Regionalligisten. Dennoch hat er sich letzte Woche für den EHC entschieden. Er steht seit seinem zweiten Lebensjahr auf dem Eis und durchlief seine Eishockey-Ausbildung von der Laufschule bis zur DNL beim Mannheimer ERC. Dort wurde er insgesamt viermal Deutscher Meister bei den Schülern und in der DNL.

Der gelernte Mittelstürmer ist ein technisch starker Spieler, der auch stets ein gutes Auge für seine Mitspieler hat. 2014 stand für ihn seine Ausbildung zum Sport - und Gesundheitstrainer und Fitnesskaufmann im Vordergrund.  In der DPL gehört Fellhauer zu den Topscorern und wurde in der Saison 2016/17 ins Allstar-Team berufen. Den Ausschlag für die Hornets ergab sich aus dem Gesamtpaket. „Ich möchte das Team und den Verein in der nächsten Saison unterstützen, die gesetzten Ziele zu erreichen. Zudem reizt mich die Herausforderung, in der Regionalliga Südwest zu spielen“, so Fabian Fellhauer.

Marcel Ehrhardt steht seit seinem dritten Lebensjahr auf dem Eis. Wie Fellhauer lernte er das Schlittschuhlaufen beim Mannheimer ERC und durchlief dort alle Nachwuchsabteilungen. Mit Beginn seiner Ausbildung zum  KFZ-Mechatroniker musste er mit dem Eishockey kürzer treten. Nach einem Jahr Pause spielte der 23-Jährige zusammen mit Fellhauer in der DPL. Dort steht das Team gerade im Halbfinale um den Aufstieg in die DPL-Divison 1.

Leistungsträger bleibt bei den Hornets
Auch Maximilian Dörr verlängert beim EHC Zweibrücken

​Maximilian Dörr wird auch in der kommenden Saison für den EHC Zweibrücken aufs Eis gehen. Zusammen mit Marc Lingenfelser wechselte er zur Saison 2014/15 von den Mad...

Neue Bande und neue Stadionuhr
EC Eppelheim verlängert mit vier Spielern

​Mit Marc Bruns, Marcel Kappes, Sebastian Bohr und Nicolas Ackermann haben vier Spieler des EC Eppelheim aus der Regionalliga Südwest für die neue Saison zugesagt. ...

Zwei weitere Jahre bei den Hornets
Marc Lingenfelser verlängert beim EHC Zweibrücken

​Marc Lingenfelser wird auch in der kommenden Saison für den EHC Zweibrücken in der Regionalliga Südwest aufs Eis gehen. ...

20-jähriger Kanadier wechselt nach Hügelsheim
Baden Rhinos verstärken sich mit Graham Brulotte

​Die Sturmabteilung der Baden Rhinos wird zur neuen Saison mit dem 20-jährigen Kanadier Graham Brulotte verstärkt. ...

Zusätzlich als Torwarttrainer aktiv
Christian Sess bleibt in Doppelfunktion bei den Baden Rhinos

​Torhüter Christian Sess wird auch in der kommenden Saison aufs Eis gehen und bildet zusammen mit Max Häberle und Janis Wagner das Torhütertrio bei den Baden Rhinos....