Eisbären Eppelheim empfangen Hornets

von Hockeyweb, Freitag 15. Dezember 2017, Lesedauer: ca. 1 Minute

(Foto: ECE)

​Zum Abschluss des Jahres steigt im Eppelheimer Icehouse das Verfolgerduell der Regionalliga Südwest zwischen den Eisbären Eppelheim und den Zweibrücker Hornets. Der Sieger kann sich dabei über eine Play-off-Platzierung über Weihnachten freuen, während dem Verlierer der Verlust derselben droht.

Im Hinspiel konnten die Zuschauer zwölf Tore bestaunen und eine Aufholjagd der Eisbären, die nach einem 2:4-Rückstand mit einem Fünf-Tore-Lauf das Spiel noch drehen konnten. Doch im bevorstehenden Duell soll es gar nicht erst so weit kommen. Es gilt die offensivstarken Hornets von Beginn an mit defensiver Stärke in Schach zu halten und die sich bietenden Chancen konsequent zu nutzen, um das Jahr mit einem Sieg zu beenden. Dass dies kein leichtes Unterfangen wird zeigt auch die Form der Pfälzer, die nach der Niederlage gegen Eppelheim nur ein Spiel verloren und sich so in der Tabelle an den ECE heran getastet hat. Am Ende wird es sicherlich auch eine Frage der Tagesform sein, wer das Verfolger-Duell für sich entscheiden wird.

Diese Seite nutzt Cookies.