Eishockey News

Ex-Freezer Jamie Benn schießt Kanada ins Olympia-Finale1:0-Erfolg über die USA

Jamie Benn schoss Kanada in das Olympia-Finale. Foto © Ice-Hockey-Picture-24Jamie Benn schoss Kanada in das Olympia-Finale. Foto © Ice-Hockey-Picture-24

Es war das engste aller Spielergebnisse, dass den Kanadiern zum Einzug in das Finale des Olympischen Eishockeyturniers den Weg ebnete.

Diese Halbfinalpartie war die Neuauflage des Finales von 2010, dass einst ebenfalls von Kanada durch den Overtime-Treffer von Sidney Crosby gewonnen wurde. Heute blieb allerdings der Superstar blass - genauso wie Alexander Ovechkin, der - bereits im Viertelfinale ausgeschieden - diese Partie nur von den Zuschauerrängen aus verfolgte. Star des Abends war Jamie Benn, der sein Geld bei den Dallas Stars verdient und während des letztjährigen NHL-Lockouts die Deutschen Fans in Diensten der Hamburg Freezers verzückte. Benn erzielte bereits in der 22.Spielminute den Siegtreffer dieser engen Partie.

Das Finale findet am Sonntag statt. Zuvor spielen die USA gegen Finnland um Bronze.