Eishockey - EBEL - Erste Bank Eishockeyliga

13.04.2014

EBELEBEL-News

Bolzano campione d'EBEL – Bozen ist Meister der EBEL

Erstmals in der Geschichte der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gewinnt eine Mannschaft außerhalb Österreichs den Titel. In einem unglaublich spannenden, letzten Spiel der Best-of-Five-Serie gewann der HC Bozen mit 3:2 (0:1, 2:1, 0:0, 1:0) nach Verlängerung bei Red Bull Salzburg. Meisterschaftstorschütze war in der 72. Minute Žiga Pance.

11.04.2014

EBELEBEL-News

Salzburg gleicht aus – Showdown am Sonntag

Die Ausgangssituation war vor dem Spiel für beide Teams dieselbe wie vor Spiel 3 im EBEL-Finale. Red Bull Salzburg stand mit dem Rücken an der Wand und der HC Bozen konnte die Meisterschaft klar machen. Und wie in Spiel 3 hatten die Mozartstädter nach einem 5:3 (2:1, 1:1, 2:1)-Sieg das bessere Ende für sich und bringen die Best-of-Five-Serie damit in ein ultimatives Spiel 5.

08.04.2014

EBELEBEL-News

Salzburg lebt noch

Nach dem dritten Spiel der EBEL-Finalserie müssen die Salzburger die Urlaubskoffer wieder auspacken, denn die Red Bulls melden sich mit einem 7:2 (1:0, 2:2, 4:0)-Sieg lautstark zurück. Auch wenn der Sieg über den HC Bozen am Ende um das ein oder andere Tor zu hoch ausfiel, war es das bisher beste Spiel der Mozartstädter und gibt sicher einen ordentlichen Schub Selbstvertrauen.

06.04.2014

EBELEBEL-News

Bozen hat die Hand am Cup

Der HC Bozen gewinnt auch das zweite Spiel der EBEL-Finalserie gegen Red Bull Salzburg. Diesmal trafen sich die Mannschaften in der ausverkauften Eiswelle in Bozen, in der man einen 4:2 (1:0, 0:0, 3:2)-Sieg der Südtiroler beklatschen konnte. Für Salzburg wird das Eis in der Best-of-Five-Serie nach zwei Niederlagen dünn.

04.04.2014

EBELEBEL-News

Bozen demontiert Salzburg

Das erste Spiel der Best-of-Five-Finalserie der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) geht überraschend hoch, jedoch auch hochverdient an den HC Bozen. Dieser hat Red Bull Salzburg beim 6:1 (1:0, 3:1, 2:0)-Auswärtssieg nach vorsichtigem Beginn am Ende gedemütigt.

30.03.2014

EBELEBEL-News

Neuling Bozen fordert Salzburg

Der HC Bozen wird in seinem ersten Jahr in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gleich im Finale stehen. Am Sonntagabend gelang den Südtirolern der entscheidende dritte Sieg in der Serie gegen den Villacher SV. Die Entscheidung in der spannenden Partie fiel erst in den Schlussminuten.

28.03.2014

EBELEBEL-News

Salzburg wartet auf Finalgegner

Kaum eine Chance ließ Red Bull Salzburg im dritten Spiel den Black Wings Linz. Mit drei Siegen nach drei Spielen „sweept“ sich die Jackson-Truppe ins Finale. Wer der Gegner ist, ist indes noch nicht entschieden, denn der Villacher SV demütigt den HC Bozen in deren Halle und hat damit nach wie vor die Chance aufs Finale in der EBEL

26.03.2014

EBELEBEL-News

Salzburg und Bozen mit einem Bein im Finale

Im Gleichschritt gehen Red Bull Salzburg und der HC Bozen in Richtung Finale der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL). Zwar mussten beide in den zweiten Spielen über die Verlängerung gehen, am Ende liegen beiden aber mit 2:0 in den Best-of-Three-Serien in Führung.

23.03.2014

EBELEBEL-News

Favoriten gewinnen Spiel eins im Halbfinale

Seit Sonntag ist die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) in den Halbfinalserien. Nachdem sich Salzburg als letztes Team gegen Dornbirn dafür qualifizieren konnte, treffen die Roten Bullen auf die Black Wings Linz. Die zweite Serie bestreiten der HC Bozen und der Villacher SV.

16.03.2014

EBELEBEL-News

Nur noch ein Platz im Halbfinale frei

In der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) streicht ein weiterer Favorit die Segel. Nachdem der Klagenfurter AC erst gar nicht für die Play-offs qualifiziert war, sind seit Freitagabend auch die Vienna Capitals in der Sommerpause. Außerdem „sweept“ Bozen gegen Fehérvár und Linz deklassiert Angstgegner Znojmo. Um den letzten freien Platz im Halbfinale kämpfen Salzburg und Dornbirn.

Treffer 1 bis 10 von 121
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>

Die Erste Bank Eishockey Liga - EBEL

Die Erste Bank Eishockeyliga - EBEL - ist die oesterreichische Eishockey Liga ...


 
Olaf Edigs Kult-Ticker

Frank Bröker öffnet für Sie in drei Lesedritteln das Museum unvergessener Momente der deutschen Eishockeygeschichte und führt Sie aus der Sicht des Fans stilsicher auf das glatte Parkett sportlicher Spektakel.
Aber eines sollten Sie vorab wissen: Eishockey in Deutschland war und ist, egal zu welcher Zeit, nichts für schwache Nerven. 

Das Buch könnt ihr für 15,90€ HIER bestellen!





Unsere
Partner
Fotoagenturen:
STOCK4press IHP-24 ISPFD

V.i.S.d.P.: Friedhelm Thelen - IMPRESSUM