Deutsche Frauen-Nationalmannschaft spielt in JapanZwei Partien in Tokio

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem Nations Cup Anfang Januar 2018 in Füssen misst sich die DEB-Auswahl in der japanischen Hauptstadt erneut mit einem Team, das sich in der direkten Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele befindet. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften im Dezember 2017  konnten sich die deutschen Frauen in Finnland mit 2:1 nach Penaltyschießen durchsetzen.

Frauen-Bundestrainer Benjamin Hinterstocker: „Die Spiele in Japan werden auf einem hohen Niveau sein und der Mannschaft in der Entwicklung mit Blick auf die WM 2019 weiterhelfen. Ein großer Dank gilt dem japanischen Eishockeyverband für die Einladung, Organisation und Umsetzung der Spiele.“

DEB-Team tritt in der Gruppe B in Košice an
WM 2019: Deutschland gegen Kanada, USA und Finnland

Einteilung der Vorrunde wurde auf Basis der nach Abschluss der Weltmeisterschaft 2018 aktuellen IIHF-Weltrangliste festgelegt....

Episches WM-Finale: Presse verneigt sich vor den Eidgenossen. Auch im Land des Weltmeisters.
Schweiz spielte mit dem Herzen so groß wie das Matterhorn!

Der Triumph bleibt der Schweiz verwehrt. Dennoch erntete sie viel Lob....

Nach dem Sensations-Sieg gegen Finnland wollen die Eidgenossen auch im Halbfinale überraschen
WM: Schweiz will Kanada an den Kragen

Euphorie ist riesengroß. Zuversicht vor dem Duell mit dem 26-maligen Weltmeister....

Red Bull München, Eisbären Berlin und Thomas Sabo Ice Tigers dabei
CHL-Gruppen sind ausgelost

​Am Mittwochnachmittag wurden die Gruppen für die Saison 2018/19 in der Champions Hockey League ausgelost. Aus der DEL hatten sich der EHC Red Bull München, die Eisb...

Hockeyweb-Reporter Ronald Toplak über das Vorrunden-Aus der olympischen Siberhelden
WM: Deutschland ist keine Sensationsmaschine

Drama? Nein! Zurück in der Realität. Bundestrainer Marco Sturm ist kein Fantast. ...