Eishockey News

Red Bull München trifft auf SC Bern, Adler Mannheim auf Brynäs IFCHL-Auslosung

Steve Pinizzotto trifft mit dem EHC Red Bull München in der CHL auf den SC Bern. (Foto: GEPA pictures/ Markus Fischer)Steve Pinizzotto trifft mit dem EHC Red Bull München in der CHL auf den SC Bern. (Foto: GEPA pictures/ Markus Fischer)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Achtelfinale:
Tappara Tappara — JYP Jyväskyla
EV Zug — Kometa Brünn
Adler Mannheim — Brynäs IF
Malmö Redhawks — Ocelšêi Têinec
Växjö Lakers — Red Bull Salzburg
EHC Red Bull München — SC Bern
Nottingham Panthers — Zürcher SC Lions
Frölunda Indians — Bílí Tygři Liberec

Gespielt wird am 31. Oktober und 1. November (Hinspiele) sowie am 7. November (Rückspiele).
Gewinnt der Deutsche Meister aus München sein Duell mit dem SC Bern ist der Viertelfinalgegner der Sieger der Partie EV Zug — Kometa Brünn. Wenn sich die Adler Mannheim durchsetzen treffen sie in der nächsten Runde auf den Gewinner aus Nottingham Panthers — ZSC Lions.

Die weiteren Termine:
Viertelfinale: 5./6. Dezember und 12. Dezember
Halbfinale: 9./10. Januar und 16./17. Januar
Finale: 6. Februar 2018.