CHL-Gruppen ausgelostNeuer Modus – nur noch sportlich qualifizierte Teams

Die CHL-Trophäe. (Foto: the)Die CHL-Trophäe. (Foto: the)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gespielt wird in acht Gruppen à vier Mannschaften. Die Ersten und Zweiten aller Gruppen erreichen das Achtelfinale. Die Play-offs werden in Hin- und Rückspiel ausgetragen. Das Finale ist ein Einzelspiel, das am 6. Februar 2018 ausgetragen werden wird.

Hier die Auslosung:

Gruppe A: HC Banska Bystrica (Slowakei), Grizzlys Wolfsburg (Deutschland), EC Red Bull Salzburg (Österreich), Tappara Tampere (Finnland).

Gruppe B: Stavanger Oilers (Norwegen), Malmö Redhawks (Schweden), KalPa Kuopio (Finnland), Kometa Brno (Tschechien).

Gruppe C: Neman Grodno (Weißrussland), JYP Jyväskylä (Finnland), EV Zug (Schweiz), Vienna Capitals (Österreich).

Gruppe D: Esbjerg Energy (Dänemark), HC Oceláři Třinec (Tschechien), Adler Mannheim (Deutschland), HV 71 Jönköping (Schweden).

Gruppe E: Cardiff Devils (Großbritannien), HC Davos (Schweiz), Bílí Tygři Liberec (Tschechien), Växjö Lakers (Schweden).

Gruppe F: Nottingham Panthers (Großbritannien), Mountfield HK (Tschechien), TPS Turku (Finnland), SC Bern (Schweiz).

Gruppe G: Cracovia Krakau (Polen), IFK Helsinki (Finnland), Brynäs IF (Schweden), EHC Red Bull München (Deutschland).

Gruppe H: Rapaces de Gap (Frankreich), Klagenfurter AC (Österreich), Zürcher SC Lions (Schweiz), Frölunda Indians (Schweden).

Als Vertreter der IIHF
Franz Reindl in den Vorstand der CHL gewählt

​DEB-Präsident und IIHF-Council-Mitglied Franz Reindl ist ab sofort auch im Vorstand der Champions Hockey League (CHL) tätig. Er wurde am Dienstag in Prag bei der Ge...

Auftakt für Eisbären Berlin, Nürnberg Ice Tigers und Red Bull München
Die Termine in der Champions Hockey League stehen fest

​Die Eishockey-Weltmeisterschaft ist gerade beendet worden, die NHL läuft noch und bevor König Fußball für vier Wochen das weltweite Zepter übernimmt, sollte noch ei...

Red Bull München, Eisbären Berlin und Thomas Sabo Ice Tigers dabei
CHL-Gruppen sind ausgelost

​Am Mittwochnachmittag wurden die Gruppen für die Saison 2018/19 in der Champions Hockey League ausgelost. Aus der DEL hatten sich der EHC Red Bull München, die Eisb...

2:0 bei Växjö Lakers HC
JYP Jyväskylä gewinnt die Champions Hockey League

​In einem bis zuletzt spannenden Endspiel der Champions Hockey League gewann der Tabellenvierte der finnischen Liiga, JYP Jyväskylä, beim aktuellen Tabellenführer de...

Deutsche Schiedsrichter im Endspiel
Daniel Piechaczek und Lukas Kohlmüller für CHL-Finale nominiert

​Für das Finale der Champions Hockey League zwischen den Växjö Lakers aus Schweden mit dem deutschen Youngster Dominik Bokk und JYP Jyväskylä aus Finnland ist der de...