Skating Bears starten in die Bundesliga-Saison 2018CSC spielt zum Auftakt gegen die Sauerland Steel Bulls

Lesedauer: ca. 1 Minute

Dabei wird Sebastian Schmidt erstmals für die Skating Bears offiziell auflaufen. Der Neuzugang von Aufsteiger Düsseldorf Rams ist ein robuster, spielstarker Spieler, der Offensiv und Defensiv einsetzbar ist. Schon beim Vorbereitungsspiel in Duisburg in der vergangenen Woche konnte er seine Torjägerqualitäten zeigen, als er einen Treffer beim 10:4-Sieg beisteuerte. Nicht mehr dabei ist Nico Paul Boeckels, der nach Köln gewechselt ist. Den Trainern Fabian Peelen und Roman Tellers werden jedoch am Sonntag Gerrit Ackers, Niklas Kleindienst und voraussichtlich Jan Lankes fehlen. Eine Prognose zum Spiel konnte Fabian Peelen nicht geben: „Die Steelbulls sind eine Wundertüte, man weiß nie, wer da alles aufläuft.“ Als Saisonziel geben die Coaches das Erreichen der Play-offs aus.

Auch das zweite Herren-Team der Bears startet am Sonntag in die neue Saison in der 2. Bundesliga Nord in die neue Spielzeit. Gegner um 15.30 Uhr sind die Uedesheim Chiefs, bei denen eine Handvoll ehemaliger CSC-Spieler aktiv sind.

Doppelwochende in Bayern
Rhein-Main Patriots weiter mit Mini-Kader am Start

​Personell gibt es einfach kein Durchatmen bei den Rhein-Main Patriots. Aktuell sechs Verletzte und drei berufsbedingte Ausfälle lassen den Kader des Skaterhockey-Zw...

Ungewohnte Bullyzeit
Bissendorfer Panther treffen mit Rumpftruppe auf Köln

​Am kommenden Samstag gibt der nächste Titelaspirant auf die Deutsche Meisterschaft in der Skaterhockey-Bundesliga, der HC Köln-West Rheinos, seine Visitenkarte in M...

Pokal-Viertelfinale: Kaarst reist in den Breisgau
Crash Eagles müssen bei den heimstarken Freiburgern ran

​Bei den Breisgau Beasts in Freiburg treten die Crash Eagles Kaarst am kommenden Sonntag an und wollen den Einzug ins Halbfinale des ISHD-Pokals erreichen. ...

Niederlage gegen die Steel Bulls am Tag zuvor
Duisburg Ducks machen es gegen Velbert deutlich

​Drei Punkte sind es, sechs hätten es sein können. Zwar gewannen die Duisburg Ducks am Sonntag das Heimspiel gegen den Vorletzten der Skaterhockey-Bundesliga, die Co...

Völlige Überlegenheit auch ohne den Topscorer
26:6-Erfolg der Crash Eagles Kaarst gegen die Miners Oberhausen

​Es war eine mehr als klare Angelegenheit zwischen dem Deutschen Meister aus Kaarst und den Gästen aus dem Ruhrgebiet: Die Crash Eagles Kaarst setzten sich in der Sk...