Eishockey News

Skating Bears rüsten für die 1. Bundesliga auf CSC holt Hippler und Bleyer aus Uedesheim

Skating Bears rüsten für die 1. Bundesliga auf  Skating Bears rüsten für die 1. Bundesliga auf

Mit Wunschspieler René Hippler konnten sich die Bären auf der Torhüterposition verstärken. Hippler kommt vom Budesliga-Absteiger Uedesheim Chiefs und bringt die Erfahrung von 300 Bundesligaspielen mit. Die meisten davon im Trikot der Duisburg Ducks und der Rockets Essen. Hinzu kommen noch 30 weitere Spiele für die Herren-Nationalmannschaft.

Von den Uedesheim Chiefs wechselt auch Maximilian Bleyer zu den Crefelder SC. Maximilian Bleyers Stärken liegen sowohl im Zweikampfverhalten als auch im Torabschluss. Dies konnte er bereits in einigen Trainingseinheiten unter Beweis stellen. Auch die Statistik spricht für ihn. In der vergangenen Saison gelangen ihm in 16 Spielen 19 Tore und 16 Vorlagen. Zuvor konnte er bei den Crash Eagles Kaarst in 34 Spielen mit 31 Toren und 30 Assists überzeugen.