Entscheidendes Duell zwischen Kaarst und EssenFinale, dritter Akt

Entscheidendes Duell zwischen Kaarst und EssenEntscheidendes Duell zwischen Kaarst und Essen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die beiden ersten Spiele konnten unterschiedlicher nicht sein. Bei der knappen 5:7-Niederlage in Essen war es ein famoser Richard Steffen im Tor der Adler, der sein Team lange im Spiel hielt. Im Rückspiel am vergangenen Wochenende überrannten die Adler in eigener Halle die Rockets und siegten mit 12:4.

In eigener Halle dürfte Essen wieder in Bestbesetzung antreten und so die Favoritenrolle für sich beanspruchen. Kaarst will wieder alles in die Waagschale werfen und mit der Leidenschaft kämpfen, die das Team schon die ganze Saison ausgezeichnet hat.

Rheinos gewinnen mit 4:3
Bissendorfer Panther mit guter Leistung, aber ohne Punkte gegen Köln

​Wie so oft zogen die Bissendorfer Panther gegen den HC Köln-West Rheinos in der Skaterhockey-Bundesliga den Kürzeren und verloren die Partie am Samstag vor heimisch...

Vier Tore in 1:58 Minuten
IHC Atting holt in verrücktem Spiel drei Punkte

​„So etwas habe ich noch nicht erlebt“. Markus Alzinger, Coach des IHC Atting, musste am Samstag in Donaustauf gegen 19.45 Uhr erst einmal tief durchatmen, als der S...

Doppelwochende in Bayern
Rhein-Main Patriots weiter mit Mini-Kader am Start

​Personell gibt es einfach kein Durchatmen bei den Rhein-Main Patriots. Aktuell sechs Verletzte und drei berufsbedingte Ausfälle lassen den Kader des Skaterhockey-Zw...

Ungewohnte Bullyzeit
Bissendorfer Panther treffen mit Rumpftruppe auf Köln

​Am kommenden Samstag gibt der nächste Titelaspirant auf die Deutsche Meisterschaft in der Skaterhockey-Bundesliga, der HC Köln-West Rheinos, seine Visitenkarte in M...

Pokal-Viertelfinale: Kaarst reist in den Breisgau
Crash Eagles müssen bei den heimstarken Freiburgern ran

​Bei den Breisgau Beasts in Freiburg treten die Crash Eagles Kaarst am kommenden Sonntag an und wollen den Einzug ins Halbfinale des ISHD-Pokals erreichen. ...