Eishockey News

Zwei Erfolge zum Abschluss der Internationalen SpielrundeDEG Rhein Rollers

Zwei Erfolge zum Abschluss der Internationalen SpielrundeZwei Erfolge zum Abschluss der Internationalen Spielrunde
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gegen Phoenix Brüssel setzte sich das Team um Spielertrainer Christian Müller mit 15:5 durch. Auch gegen die Eeklo Dogs wurde es zweistellig – am Ende hieß es 12:3 für die Düsseldorfer.  In der Tabelle belegen die Rhein Rollers nach sechs Siegen und vier Niederlagen derzeit den dritten Rang. Brüssel kann in seinem letzten Saisonspiel gegen die Duffel Lapwings allerdings noch an den Düsseldorfern vorbeiziehen.

Zwei Heimspiele für die Gladiators
Passau und Erding zu Gast in Düsseldorf
Zwei Heimspiele für die Gladiators

Am Samstag finden im Eisstadion an der Brehmstraße die nächsten Heimspiele der Düsseldorf Gladiators in der Saison 2016 der Deutschen Inlinehockey-Liga (DIHL) statt....

Christian Müller der Sechste von rechts in der hinteren Reihe, trainiert die iranische Inlinehockey-Nationalmannschaft. (Foto: CM)
Inlinehockey-Nationaltrainer und Eishockey-Pionier
Christian Müller: Vom Eigentor bis zum Nationaltrainer des Iran

Und wieder schallt dieses eine Wort durch die Halle. „Dobare!“, ruft Christian Müller. Ob das so korrekt geschrieben ist? Oder auch ausgesprochen? Da ist sich der 32...

Stiller Eishockey Center
Schlittschuhlaufen auf Berlins erster Synthetik-Eisfläche

Ende April 2016 wurde im Berliner-Stadtbezirk Treptow-Köpenick die erste Synthetik-Eisfläche Berlins offiziell eröffnet. Bis dahin war es ein langer und oft beschwer...

Patrick Seifert traf zweimal gegen Kanada. (Foto: Imago)
Auftakt in die IIHF-Inlinehockey-WM
Niederlagen gegen die USA und Kanada

Die DEB-Auswahl ist mit zwei Niederlagen in die IIHF-Inlinehockey-WM 2015 in Finnland gestartet. ...

Trotz der Niederlage geht der IC Königsbrunn hoch erhobenen Hauptes aus der Saison 2015. Mit der Vizemeisterschaft hatte kaum jemand gerechnet. (Foto: ICK)
DIHL-Finale: Erding bleibt Meister
IC Königsbrunn ist deutscher Inlinehockey-Vizemeister

Der IC Königsbrunn konnte am Freitagabend den Rückstand aus dem Hinspiel nicht aufholen. Erding bleibt nach einem 7:4-Erfolg neuer und alter Deutscher Inlinehockey-M...

Das eigene Tor leer halten und vorne möglichst viel Vorsprung erzielen – nur dann, kann der ICK (in schwarz) den Erding Crowns (in gelb) den Titel noch einmal entreißen. (Foto: ICK)
Final-Rückspiel in der DIHL
Kann der ICK zurückschlagen?

Der IC Königsbrunn fiebert dem Final-Rückspiel um die deutsche Inlinehockey-Meisterschaft entgegen. Um doch noch Meister werden zu können, muss in Erding mit mindest...