Eishockey News

Wolters-Inline-Cup wieder an PfingstenTurnier in Mellendorf

Die Trophäe selbst ist ein Wanderpokal, der beim dreimaligen Gewinn des Cups in den Besitz des Teams übergeht.

Mit dem Wolters-Inline-Cup wird die alte Ice-House-Tradition eines überregionalen Inlinehockey-Turniers für Hobbymannschaften in der Wedemark fortgeführt. Bei diesem Turnier steht neben dem vom Hofbrauhaus Wolters und der Hockeyzentrale gestifteten Preisgeld von insgesamt 1000 Euro und der Trophäe der Spaß am Inlinehockey und der Sports- und Teamgeist im Fokus.

Im achten Jahr werden 20 Teams an den Start gehen. Sechs Plätze sind aktuell noch frei. Gespielt wird nach offiziellem Regelwerk der DIHL.