Eishockey News

Verteidiger mit Perspektive

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der in den letzten drei Spielzeiten für den EC Bad Nauheim aufgelaufene Defensivspieler unterschrieb in der Seestadt einen Einjahresvertrag, der für alle Ligen Gültigkeit besitzt. Bei den Pinguinen, die Kohl seit zwei Jahren beobachten, stand dieser bereits in der letzten Saison auf dem „Wunschzettel“, doch damals hatte sich der gebürtige Mannheimer bereits früh für die „Roten Teufel“ entschieden. 

Kohl entstammt dem Nachwuchs der Adler Mannheim. Unter Trainer Helmut de Raaf galt der Linksschütze stets als eine der Stützen des Teams und gewann zweimal die DNL Meisterschaft mit den Kurpfälzern. Zu Beginn der Saison 2009/2010 war Kohl in den Kurpark nach Bad Nauheim gewechselt, wo er sich zu einem soliden und leistungsstarken Verteidiger entwickeln konnte. Der Pinguins-Neuzugang trug auch schon das Trikot der Nationalmannschaft. 17 Mal lief er für die U-17, U-18 und U-20-Auswahl auf. In der Nationalmannschaft lernte er Jerome Flaake und Marcel Ohmann kennen, die Werbung für den Wechsel zu den Pinguins machten. „Die Jungs waren nur am Schwärmen, wenn es um Bremerhaven ging“, sagt Kohl.

Der 1,79 Meter große Profi gilt als klassischer Stay-at-home-Verteidiger. Da die Seestädter mit Teljukin und Fatyka bereits über zwei offensiv ausgerichtete  Abwehrspieler verfügen, war man auf der Suche nach einem Verteidiger, dessen Stärken im eigenen Drittel liegen und der auch einmal abräumen kann. Kohl dürfte diesem Profil Stewarts entsprechen. Gut ausgebildet, in körperlicher Topform und stets hoch motiviert kann Kohl einen sehr guten ersten Pass spielen, zeigt Qualitäten im Penalty Killing und konnte auch schon die eine oder andere Überzahlsituation gut dirigieren. Mike Stewart: „Ich freue mich auf Marc. Er scheint genau der Typ junger Spieler zu sein, den wir noch gesucht haben.“

Am vergangenen Wochenende schaute Kohl ein erstes Mal mit seiner Freundin in Bremerhaven vorbei. Beide waren von der Seestadt begeistert. „Das Meer ist traumhaft. Es kam mir vor wie Urlaub. Und der Fisch hat uns auch geschmeckt“, so der 20-Jährige, der bei den Pinguinen mit der Rückennummer #25 an den Start gehen wird.

Jiri Ehrenberger hat seinen Vertrag verlängert. (Foto: Ravensburg Towerstars)
„Zufrieden mit der Arbeit“
Ravensburg Towerstars verlängern mit Trainer Jiri Ehrenberger

​Die Ravensburg Towerstars haben zum Höhepunkt der laufenden Saison einen wichtigen Grundstein für die nächste Spielzeit gelegt. Der Vertrag mit Trainer Jiri Ehrenbe...

Lukas Zib spielt nun für die Wölfe. (Foto: EHC Freiburg)
Saisonende für Mark Mancari
EHC Freiburg verpflichtet Lukas Zib

​Der EHC Freiburg reagiert auf den langfristigen Ausfall von Mark Mancari und nimmt den tschechischen Routinier Lukas Zib unter Vertrag. ...

(Foto: dpa)
Neuzugang aus Braunlage
Dresdner Eislöwen verpflichten Thomas Schmid

​Die Dresdner Eislöwen haben ihren Kader erweitert und bis zum Saisonende Thomas Schmid unter Vertrag genommen. Der 23-jährige Verteidiger wechselt vom Oberligisten ...

Sami Blomqvist traf viermal für den ESV Kaufbeuren. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Bietigheim Steelers gehen gegen Kaufbeuren baden

Der Spitzenreiter aus Bietigheim kassierte eine 0:7-Pleite gegen den ESV Kaufbeuren. Doch auch die Verfolger SC Riessersee und Löwen Frankfurt mussten Niederlagen hi...

(Foto: dpa)
IIHF-Sperre trifft die Kassel Huskies
Sam Povorozniouk muss zunächst passen

​Die Kassel Huskies müssen am Wochenende auf Neuzugang Sam Povorozniouk verzichten. Dies verkündete Trainer Rico Rossi am Donnerstagabend zum Ende des ersten Huskies...

Jozef Potac traf zum Ausgleich für die Bayreuth Tigers. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Bayreuth besiegt Bietigheim im Penaltyschießen

Die laufende DEL2-Hauptrunde neigt sich dem Ende entgegen. Nach den heutigen Begegnungen stehen nur noch fünf Spieltage auf dem Programm. Während Frankfurt, Bad Nauh...

Die Bietigheim Steelers spielten im Valentinstag-Trikot gegen die Lausitzer Füchse - am Ende teilten sich beide Teams passenderweise die Punkte, zwei gingen aber an den Spitzenreiter. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)
DEL2 kompakt
Bietigheim schlägt Weißwasser im Penaltyschießen

Nach den zwei Spieltagen vom vergangenen Wochenende ging es für zwölf der 14 DEL2-Teams bereits am heutigen Abend weiter. Während Bad Tölz, Heilbronn und der SC Ries...

Neu bei den Schlittenhunden: Sam Povorozniouk. (Foto: Kassel Huskies)
US-Amerikaner kommt aus Finnland
Sam Povorozniouk verstärkt die Kassel Huskies

​Die Kassel Huskies verpflichten Sam Povorozniouk vom finnischen Erstligisten Vaasan Sport. Der 23-jährige Offensivspieler ist bereits in Kassel eingetroffen und wir...

Maximilian Franzreb, der Torhüter der Lausitzer Füchse, blieb ohne Gegentor. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
ESV Kaufbeuren und SC Riessersee punkten auswärts

Am 45. Spieltag der DEL2-Hauptrunde waren wieder sieben spannende Partien angesetzt, fünf davon konnten die Heimteams für sich entscheiden, über einen Auswärtssieg f...

Justin Kirsch drehte das Spiel für die Heilbronner Falken. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Top-Teams setzen sich durch – Heilbronn gewinnt „Spiel um Platz 10“

Die Top-5-Teams der DEL2 haben am Freitagabend zugelangt – die Favoriten der Liga haben ihre Spiele gewonnen, auch wenn es teilweise knapp war. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!