Verteidiger Jan Pavlu wechselt zu den Heilbronner FalkenKein neuer Vertrag für Mark Heatley

Jan Pavlu (rechts) wechselt von den Bayreuth Tigers zu den Heilbronner Falken. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)Jan Pavlu (rechts) wechselt von den Bayreuth Tigers zu den Heilbronner Falken. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Pavlu begann seine Karriere in der Organisationen der Jungadler Mannheim, ehe er 2013 zu den RB Hockey Juniors nach Österreich in die multinationale Juniorenliga MHL wechselte. Nach zwei Spielzeiten in Salzburg folgte dann 2015 der Wechsel nach Bayreuth (Oberliga Süd), wo Pavlu mit den  Tigers den Aufstieg in die DEL2 feiern konnte. Die zwei abgelaufenen Spielzeiten war er für den DEL2- Neuling aktiv und absolvierte zuletzt 48 Hauptrundenspiele und 12 weitere Partien in den Play-downs für die Bayreuth Tigers.

Falken-Trainer Alexander Mellitzer: „Jan verfügt über internationale Erfahrung als Italienischer Nationalspieler, wobei er mit den Azzuri dieses Frühjahr in die A-Gruppe aufgestiegen ist. Er gilt als hervorragender Schlittschuhläufer und verfügt über körperliche Gardemaße“.

Keinen weiteren Vertrag bei den Heilbronner Falken unterzeichnen wird hingegen Stürmer Mark Heatley.

Ex-Nationalspieler spielte zuletzt für die Düsseldorfer EG
Eduard Lewandowski kommt zu den Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt konnten sich eine weitere Verstärkung für die kommende Saison sichern. Eduard Lewandowski kommt nach zuletzt drei Jahren bei der Düsseldorfer EG...

Der doppelte Eisenmenger
Max folgt Bruder Magnus zu den Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt haben sich die Dienste eines weiteren jungen Spielers gesichert. Maximilian Eisenmenger wird die Offensive der Frankfurter verstärken. Der 19-Jä...

Sofiene Bräuner und Leon Meder bleiben
Zwei junge Talente verlängern beim EHC Freiburg

​Der Zweitligist EHC Freiburg hat zwei vielversprechende Eigengewächse für eine weitere Saison an sich gebunden: Sofiene Bräuner und Leon Meder stehen auch in der ko...

Zuletzt Vizemeister mit Herning Blue Fox
Branden Gracel kehrt zum ESV Kaufbeuren zurück

​Mit der Verpflichtung von Branden Gracel schließt der ESV Kaufbeuren seine Kaderplanungen für die kommende Spielzeit 2018/19 in der DEL2 vorerst ab. ...

Sender trifft Christof Kreutzer I – Das Hockeyweb-Sommergespräch
„Harry brennt!“

​Sommer, Sonne, Kurpark. Christof Kreutzer ist in Bad Nauheim angekommen. Das DEG-Urgestein ist nach einem Jahr Pause wieder im Geschäft. Der 51-Jährige bestimmte in...