Eishockey News

Tölzer Löwen verstärken ihr TrainerteamFlorian Funk unterstützt Rick Boehm

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Nach den letzten Wochen waren wir uns einig, dass wir alle Kräfte in Tölz bündeln müssen, damit wir aus dem Tabellenkeller rauskommen“, sagt Löwen-Geschäftsführer Christian Donbeck. Florian Funk sei ein fachlich kompetenter, erfahrender Spieler und Trainer. „Er hat schon alle Höhen und Tiefen auf und neben dem Eis erlebt.“ Donbeck: „Wir wollen alles dafür tun, damit wir in eine Erfolgsspur finden.“

Funk habe sich sofort bereit erklärt zu helfen. Günstig ist, dass die von ihm trainierte DNL-Mannschaft nun über Weihnachten ohnehin eine dreiwöchige Spielpause einlegt. Am Dienstag im Training wird Funk zum ersten Mal dabei sein. „Wir haben zuletzt gemerkt, dass nur die kleinen Sachen fehlen“, sagt Donbeck. „Mit aller Kraft wollen wir auch diese letzten Prozente herauskitzeln.“ 

Daneben beobachten die Verantwortlichen weiterhin den Spielermarkt. „Wir sind im Gespräch mit DEL-Vereinen und Agenten“, sagt Donbeck. Verstärkung gesucht wird für die Torhüter-Position. „Hier sind wir sehr dünn besetzt“, sagt der Geschäftsführer. „Wir wollen uns im Rahmen der wirtschaftlichen Möglichkeiten verstärken.“ Das oberste Ziel sei es, die Klasse zu halten. Damit das gelingt, habe auch Hauptsponsor wee seine finanzielle Unterstützung zugesagt.

Die Ravensburg Towerstars setzten sich gegen den Tabellenführer aus Bietigheim durch. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)
DEL2 kompakt
Doppelter Doppelpack bringt Ravensburg Towerstars den Sieg

Die Oberschwaben haben sich gegen den Tabellenführer Bietigheim Steelers durchgesetzt. Gleich drei Penaltys blieben am Dienstag in der DEL2 ungenutzt. ...

Ilya Sharipov, Torhüter der Bietigheim Steelers, ließ keinen Gegentreffer zu. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Kassel Huskies bezwingen Bad Tölz im Penaltyschießen – Ilya Sharipov feiert Shutout

Am 38. Spieltag der DEL2-Hauptrunde waren vom Shutout bis zum Sieg nach Penaltyschießen wieder viele spannende Partien dabei. Bietigheim blieb am Abend ohne Gegentre...

Jubelnde Kassel Huskies. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Kassel Huskies gewinnen das Hessen-Derby in Frankfurt

Der erste Spieltag der DEL2 nach dem Urteil des Schiedsgerichts, dass es erstmal keinen Auf- und Abstieg geben wird: Das Highlight war das Hessen-Derby zwischen Kass...

(Foto: dpa/picture alliance)
Nächster Anlauf bis 31. März 2018
Schiedsgericht: Voraussetzungen für Auf- und Abstieg von DEL2 nicht erfüllt

​Einen sportlichen Auf- und Abstieg zwischen den höchsten deutschen Eishockey-Ligen DEL und DEL2 wird es vorerst nicht geben....

(Foto: dpa)
Wechsel von Dresden zu Troja Ljungby
Vertrag mit Juuso Rajala aufgelöst

​Die Dresdner Eislöwen und Stürmer Juuso Rajala haben den ursprünglich bis zum Saisonende bestehenden Vertrag im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst. ...

Casey Borer, hier im Trikot der Thomas Sabo Ice Tigers, spielt nun für die Tölzer Löwen. (Foto: dpa/picture alliance)
Früherer Ice Tigers und Eisbär nun in der DEL2
Casey Borer unterschreibt in Bad Tölz

​Die Tölzer Löwen verstärken sich in der Abwehr. Casey Borer hat einen Vertrag bei den Isarwinklern unterschrieben. Der 32-jährige Amerikaner hat eine beeindruckende...

Der ESV Kaufbeuren besiegt die Bietigheim Steelers. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Kaufbeuren schlägt auch Bietigheim, Bayreuth überrascht Dresden

Sieben spannende Partien konnten die Zuschauer am 36. Spieltag der DEL2-Hauptrunde verfolgen. Die meisten Treffer fielen dabei in Crimmitschau und Bayreuth, Kaufbeur...