Tölzer Löwen verpflichten Torwart Andreas MechelNeuzugang aus Bietigheim

Neu in Bad Tölz: Andreas Mechel. (Foto: dpa/picture alliance)Neu in Bad Tölz: Andreas Mechel. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ersten Kontakt gab es schon im Frühjahr. „Ich war sehr schnell von Tölz und den Gegebenheiten dort überzeugt“, sagt Mechel, der in Valley aufgewachsen ist und beim TEV Miesbach seine Karriere begann. Von dort ging es für Andreas Mechel direkt nach Bietigheim, wo er in den vergangenen sechs Jahren unter Vertrag stand und nebenbei sein Diplom in Sportmanagement machte.

Mechel war bereits für die ersten Sommertrainings-Einheiten und Leistungstests in Bad Tölz und lernte dort einen Großteil der Mannschaft kennen. „Ich denke, wir haben eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern, alle sind hungrig auf die DEL2.“

Derzeit weilt der Torhüter noch im Urlaub in den USA, nach seiner Rückkehr Ende Juni wird er zur Mannschaft stoßen. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe als Nummer eins und kann den Saisonstart auf dem Eis kaum erwarten.“

Trainer Rick Boehm freut sich über die Verpflichtung des erfahrenen Torhüters. „Bei uns bekommt er das volle Vertrauen von Trainer und Team. Ich denke, das wird ihm gut tun.“

Als Nummer zwei ist Michael Boehm vorgesehen. Der 20-Jährige kommt aus dem eigenen Nachwuchs und spielte zuletzt in der DNL-Mannschaft. „Er wird in der Vorbereitung die Chance bekommen, sein Können zu beweisen“, sagt Trainer und Vater Rick Boehm. „Ich bin zuversichtlich, dass er den Sprung schafft.“ Erster Nachrücker ist DNL-Torwart Mirko Davi.

Ex-Nationalspieler spielte zuletzt für die Düsseldorfer EG
Eduard Lewandowski kommt zu den Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt konnten sich eine weitere Verstärkung für die kommende Saison sichern. Eduard Lewandowski kommt nach zuletzt drei Jahren bei der Düsseldorfer EG...

Der doppelte Eisenmenger
Max folgt Bruder Magnus zu den Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt haben sich die Dienste eines weiteren jungen Spielers gesichert. Maximilian Eisenmenger wird die Offensive der Frankfurter verstärken. Der 19-Jä...

Sofiene Bräuner und Leon Meder bleiben
Zwei junge Talente verlängern beim EHC Freiburg

​Der Zweitligist EHC Freiburg hat zwei vielversprechende Eigengewächse für eine weitere Saison an sich gebunden: Sofiene Bräuner und Leon Meder stehen auch in der ko...

Zuletzt Vizemeister mit Herning Blue Fox
Branden Gracel kehrt zum ESV Kaufbeuren zurück

​Mit der Verpflichtung von Branden Gracel schließt der ESV Kaufbeuren seine Kaderplanungen für die kommende Spielzeit 2018/19 in der DEL2 vorerst ab. ...

Sender trifft Christof Kreutzer I – Das Hockeyweb-Sommergespräch
„Harry brennt!“

​Sommer, Sonne, Kurpark. Christof Kreutzer ist in Bad Nauheim angekommen. Das DEG-Urgestein ist nach einem Jahr Pause wieder im Geschäft. Der 51-Jährige bestimmte in...