Tölzer Löwen verpflichten Chris St. JacquesVertrag über sechs Wochen

Chris St. Jacques, hier im Trikot der Füchse Duisburg, spielt nun für die Tölzer Löwen. (Foto: Roland Christ)Chris St. Jacques, hier im Trikot der Füchse Duisburg, spielt nun für die Tölzer Löwen. (Foto: Roland Christ)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 34-jährige Kanadier bringt jede Menge DEL2-Erfahrung mit. Allein fünf Jahre spielte er für Bietigheim, wo er bereits neben Marcel Rodman auflief. „Für uns war es wichtig, dass wir einen Spieler finden, der zu Marcel passt“, sagt Donbeck. „Wir verpflichten nicht die Katze im Sack, weil er ein etablierter DEL2-Spieler ist und auch wirtschaftlich zu uns passt.“

Der Mittelstürmer sei ein unangenehmer Spieler für jeden Gegner. „Er ist mit allen Wassern gewaschen, wir wissen was wir kriegen.“ Donbeck hofft nun, dass St. Jacques seine Qualität so schnell wie möglich abrufen kann. Zuletzt war der Kanadier ohne Verein gewesen. „Wir haben uns sehr bemüht, einen geeigneten Spieler zu finden, der auch sofort verfügbar war“, so der Geschäftsführer.

Gegen seinen Ex-Verein Kaufbeuren (2015/16) am Freitagabend wird St. Jacques vermutlich noch nicht auflaufen können. Aber schon zum Derby gegen den SC Riessersee am Sonntag (18 Uhr) soll er im Kader der Löwen stehen. Donbeck: „Wir wollen gegen Garmisch den bestmöglichen Kader aufbieten.“

Sender trifft Christof Kreutzer – Das Hockeyweb-Sommergespräch, Teil II
„Eishockey muss kommerzieller werden“

​Wir sitzen am Teichhaus in Bad Nauheim. Christof Kreutzer bestellt einen Cappuccino, ich nehme schwarzen Kaffee. Heiße Getränke an einem heißen Tag. Der Kurpark zei...

Ex-Nationalspieler spielte zuletzt für die Düsseldorfer EG
Eduard Lewandowski kommt zu den Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt konnten sich eine weitere Verstärkung für die kommende Saison sichern. Eduard Lewandowski kommt nach zuletzt drei Jahren bei der Düsseldorfer EG...

Der doppelte Eisenmenger
Max folgt Bruder Magnus zu den Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt haben sich die Dienste eines weiteren jungen Spielers gesichert. Maximilian Eisenmenger wird die Offensive der Frankfurter verstärken. Der 19-Jä...

Sofiene Bräuner und Leon Meder bleiben
Zwei junge Talente verlängern beim EHC Freiburg

​Der Zweitligist EHC Freiburg hat zwei vielversprechende Eigengewächse für eine weitere Saison an sich gebunden: Sofiene Bräuner und Leon Meder stehen auch in der ko...

Zuletzt Vizemeister mit Herning Blue Fox
Branden Gracel kehrt zum ESV Kaufbeuren zurück

​Mit der Verpflichtung von Branden Gracel schließt der ESV Kaufbeuren seine Kaderplanungen für die kommende Spielzeit 2018/19 in der DEL2 vorerst ab. ...