Eishockey News

Tim Miller wird ein Dresdner EislöweNeuzugang von den Straubing Tigers

Neu bei den Dresdner Eislöwen: Tim Miller. (Foto: dpa/picture alliance)Neu bei den Dresdner Eislöwen: Tim Miller. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Miller startete seine Karriere in der nordamerikanischen College-Liga NCAA. In den Folgejahren war er unter anderem für Syracuse Crunch, Gwinnett Gladiators und die Chicago Wolves aktiv. In der Spielzeit 2014/15 wechselte der Stürmer nach Europa und steuerte bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven zuverlässig Punkte für den Erfolg der Seestädter bei.

Eislöwen-Cheftrainer Franz Steer: „Tim ist ein Spieler, der in der Offensive sehr variabel agieren kann. Dieser Fakt spielt uns in die Karten. Ich kenne ihn noch aus meiner Zeit als Trainer in Rosenheim, weiß, dass er viel Qualität und Leidenschaft aufs Eis bringt. Er ist ein harter Spieler, den man nicht gern als Gegner hat. Umso mehr freuen wir uns, dass er jetzt zu unserem Team gehört.“

Tim Miller: „Ich freue mich, wieder in Deutschland auf das Eis zurückzukehren und kann meinen ersten Einsatz kam erwarten. Mit dem Standort Dresden habe ich sofort viele positive Dinge verknüpft. Ich kann mich an die tolle Atmosphäre während der Play-off-Serie mit Bremerhaven erinnern. Die Stadt ist einfach großartig. Und auch einige Jungs kenne ich schon aus der Vergangenheit.“

Der ESV Kaufbeuren besiegt die Bietigheim Steelers. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Kaufbeuren schlägt auch Bietigheim, Bayreuth überrascht Dresden

Sieben spannende Partien konnten die Zuschauer am 36. Spieltag der DEL2-Hauptrunde verfolgen. Die meisten Treffer fielen dabei in Crimmitschau und Bayreuth, Kaufbeur...

Neu in Ravensburg: Martin Kokes. (Foto: Ravensburg Towerstars)
Verstärkung in der Abwehr
Probevertrag für Martin Kokes bei den Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben den deutsch-tschechischen Verteidiger Martin Kokes mit einem Probevertrag bis Ende Januar ausgestattet. Der 22-Jährige trainiert ber...

(Foto: dpa)
„Alter“ Bekannter vorerst zurück in Bayreuth
Aufstiegsheld Fedor Kolupaylo spielt wieder für die Tigers

​Fedor Kolupaylo trainiert mit den Bayreuth Tigers und wird in den nächsten Tagen bei der DEL2 lizenziert. Vorerst wird der Stürmer für drei Wochen mit den Tigers au...

Ratlose Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance)
Wenn der Lieblingsgegner die Krise verschärft
Löwen Frankfurt bieten desolate Vorstellung gegen Kaufbeuren

​Wenn der Tabellenachte der Liga beim Tabellendritten einen 6:1-Auswärtssieg feiert, könnte man durchaus eine taktische Meisterleistung eines grundsätzlich defensivs...

Chris St. Jacques traf zweimal für die Tölzer Löwen. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Bietigheim Steelers und SC Riessersee setzen sich ab

Während die Bietigheim Steelers und der SC Riessersee am Freitagabend in der DEL2 Siege einfuhren, müssen die Löwen Frankfurt nach eine 1:6-Packung gegen Kaufbeuren ...

Sven Valenti (rechts) trägt noch einmal das Trikot der Kassel Huskies. (Foto: dpa/picture alliance)
Ehrung: Sven Valenti bei der DEL2 nachlizenziert
Kassel Huskies beginnen mit Vater und Sohn in Starting Six

​Am Freitagabend wird es beim Spiel der Kassel Huskies und dem EHC Freiburg zu einem ganz besonderen Moment kommen: Sven Valenti, dessen Ehrenbanner mit der Nummer 1...

Franz Fritzmeier ist der neue Sportdirektor der Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance)
Interview mit dem neuen Sportdirektor der Löwen Frankfurt
Franz Fritzmeier: „Es geht um die bestmögliche Mannschaft“

Franz Fritzmeier tritt als Sportdirektor des DEL2-Meisters Löwen Frankfurt in große Fußstapfen. Wir haben uns mit dem neuen Sportchef der Hessen über seine Vergangen...