Eishockey News

Steve Slaton bleibt in Bremerhaven

Bleibt ein Pinguin: Steve Slaton - Foto: Roland Krivec - www.stock4press.deBleibt ein Pinguin: Steve Slaton - Foto: Roland Krivec - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Slaton, der seit mittlerweile drei Jahren am Wilhelm-Kaisen-Platz spielt machte aus seiner Sympathie zu den Pinguinen aber nie ein Geheimnis und untermauerte diese nun durch seine Vertragsunterzeichnung. Slaton: „Natürlich hoffe ich darauf, dass wir auch in der neuen Saison in der Bundesliga eine Chance bekommen, die Spielklasse ist letztlich für mich aber nicht das entscheidende Kriterium. Wie auch immer, Bremerhaven ist für mich  mittlerweile schon fast eine zweite Heimat geworden. Hier fühlen wir uns wohl. Persönlich glaube ich auch, dass der Klub und ich hervorragend zusammenpassen.“

In der entscheidenden Saisonphase der gerade abgelaufenen Spielzeit musste Ex- Pinguins-Trainer Leidborg leider auf den gebürtigen US-Amerikaner mit deutschem Pass verzichten. Nach einem Meniskusriss konnte „Mr. Zuverlässig“ an der „Operation Klassenerhalt“ leider nicht mehr aktiv mitwirken. Umso wichtiger nun das Engagement des Blueliners bei den sich abzeichnenden schweren Zukunftsaufgaben. „Steve ist ein harter Arbeiter und macht nur, was er wirklich kann. Abenteuerliche Aktionen gibt es bei ihm nicht“, charakterisieren die Offiziellen den wertvollen Arbeiter aus Minnesota.

Derzeit ist „Slates“ mit seiner Frau Wendy auf einen kurzen Europatrip. Nach seinem danach folgenden USA Aufenthalt will er sich bereits Anfang Juli wieder auf die neue Saison hier in der Seestadt vorbereiten.

Mit der Verpflichtung von Steve Slaton ist es den Fischtown Pinguins gelungen, einen weiteren Eckpfeiler im Abwehrverbund, der nun durch frische Kräfte weiter verstärkt werden soll, zu halten.

Der ESV Kaufbeuren besiegt die Bietigheim Steelers. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Kaufbeuren schlägt auch Bietigheim, Bayreuth überrascht Dresden

Sieben spannende Partien konnten die Zuschauer am 36. Spieltag der DEL2-Hauptrunde verfolgen. Die meisten Treffer fielen dabei in Crimmitschau und Bayreuth, Kaufbeur...

Neu in Ravensburg: Martin Kokes. (Foto: Ravensburg Towerstars)
Verstärkung in der Abwehr
Probevertrag für Martin Kokes bei den Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben den deutsch-tschechischen Verteidiger Martin Kokes mit einem Probevertrag bis Ende Januar ausgestattet. Der 22-Jährige trainiert ber...

(Foto: dpa)
„Alter“ Bekannter vorerst zurück in Bayreuth
Aufstiegsheld Fedor Kolupaylo spielt wieder für die Tigers

​Fedor Kolupaylo trainiert mit den Bayreuth Tigers und wird in den nächsten Tagen bei der DEL2 lizenziert. Vorerst wird der Stürmer für drei Wochen mit den Tigers au...

Ratlose Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance)
Wenn der Lieblingsgegner die Krise verschärft
Löwen Frankfurt bieten desolate Vorstellung gegen Kaufbeuren

​Wenn der Tabellenachte der Liga beim Tabellendritten einen 6:1-Auswärtssieg feiert, könnte man durchaus eine taktische Meisterleistung eines grundsätzlich defensivs...

Chris St. Jacques traf zweimal für die Tölzer Löwen. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Bietigheim Steelers und SC Riessersee setzen sich ab

Während die Bietigheim Steelers und der SC Riessersee am Freitagabend in der DEL2 Siege einfuhren, müssen die Löwen Frankfurt nach eine 1:6-Packung gegen Kaufbeuren ...

Sven Valenti (rechts) trägt noch einmal das Trikot der Kassel Huskies. (Foto: dpa/picture alliance)
Ehrung: Sven Valenti bei der DEL2 nachlizenziert
Kassel Huskies beginnen mit Vater und Sohn in Starting Six

​Am Freitagabend wird es beim Spiel der Kassel Huskies und dem EHC Freiburg zu einem ganz besonderen Moment kommen: Sven Valenti, dessen Ehrenbanner mit der Nummer 1...

Franz Fritzmeier ist der neue Sportdirektor der Löwen Frankfurt. (Foto: dpa/picture alliance)
Interview mit dem neuen Sportdirektor der Löwen Frankfurt
Franz Fritzmeier: „Es geht um die bestmögliche Mannschaft“

Franz Fritzmeier tritt als Sportdirektor des DEL2-Meisters Löwen Frankfurt in große Fußstapfen. Wir haben uns mit dem neuen Sportchef der Hessen über seine Vergangen...