Eishockey News

SC Riessersee gewinnt in RittenTestspiele kompakt

Michael Rimbeck erzielte das 2:0 für den SC Riessersee. (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24)Michael Rimbeck erzielte das 2:0 für den SC Riessersee. (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der SC Riessersee hat bei Ritten Sport in Italien mit 2:0 (1:0, 0:0, 1:0) gewonnen. Richard Mueller brachte Garmisch in Führung, die Michael Rimbeck im Schlussabschnitt ausbaute. Torhüter Kevin Reich konnte sich über einen Shutout freuen.

Nach der Niederlage am Sonntag in Duisburg ist der Zweitligist EC Bad Nauheim wieder in der Spur und hat sich gegen den Oberligisten Moskitos Essen mit 8:2 (4:1, 2.0, 2:1) durchgesetzt. Den Gästen gelang zwar das zwischenzeitliche 1:1 durch Julien Pelletier, dennoch war die Partie eine einseitige Angelegenheit. Für die Roten Teufel trafen Cody Sylvester (2), Noureddine Bettahar, Dominik Meisinger, Harry Lange, Leon Niederberger, Maurice Keil und Mike McNamee, ehe Julian Lautenschlager noch einmal für die Essen erfolgreich war.

Der Ausflug nach Polen brachte dem Oberligisten Icefighters Leipzig eine deutliche Niederlage ein. Die Sachsen mussten sich MH Automatyka Danzig deutlich mit 1:9 (0:3, 0:4, 1:2) geschlagen geben. Einziger Torschütze für Leipzig war Ian Farrell. Ein kleiner Trost: Beide Teams einigten sich auf eine komplett ausgespielte Verlängerung und ein Penaltyschießen. Beide ’Zusatzwettbewerbe“ gewann Leipzig mit 2:0.