Eishockey News

Marco Müller und Adriano Carciola weiter im Huskies-TrikotSieben Spieler müssen gehen

Lesedauer: ca. 1 Minute

„Kassel ist meine Heimat und ich freue mich sehr, die nächsten beiden Jahre vor meiner Familie, meinen Freunden und den tollen Fans zu spielen“, sagt Carciola über die Vertragsverlängerung.

Für Marco Müllern beginnt im August die vierte Spielzeit im Trikot der Schlittenhunde. Der 26 Jahre alte Verteidiger war im Sommer 2014 von den Bietigheim Steelers zu den Huskies gewechselt, für die er bislang alle neun Tore seiner Profikarriere schoss. Insgesamt absolvierte der Defensivverteidiger 174 Spiele für die Huskies, mit denen er ebenso wie Adriano Carciola, 2016 Meister der DEL2 wurde.

„Ich muss mich bei den Huskies für das Vertrauen in meine Leistung bedanken. Kassel ist für mich wie eine zweite Heimat und ich freue mich daher sehr auf die nächsten beiden Jahre. In denen möchte ich mit den Huskies viel erreichen“, so Marco Müller.

Vertrauen in die Leistung Carciolas und Müllers hat Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs: „Adriano ist nach seinem Zwischenstopp in Ravensburg wieder Zuhause und wir sind glücklich, einen Spieler seiner Qualität langfristig binden zu können. Marco ist in seinen drei Jahren bei uns immer konstanter geworden und ist eine wichtige Stütze für die Stabilität in der Abwehr.“

Derweil steht fest, dass Esa Lehikoinen, Drew MacKenzie, Corey Mapes, Mathias Müller, Steve Hanusch, Feodor Boiarchinov und Austin Wycisk keinen neuen Vertrag erhalten werden.

Sami Blomqvist traf viermal für den ESV Kaufbeuren. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Bietigheim Steelers gehen gegen Kaufbeuren baden

Der Spitzenreiter aus Bietigheim kassierte eine 0:7-Pleite gegen den ESV Kaufbeuren. Doch auch die Verfolger SC Riessersee und Löwen Frankfurt mussten Niederlagen hi...

(Foto: dpa)
IIHF-Sperre trifft die Kassel Huskies
Sam Povorozniouk muss zunächst passen

​Die Kassel Huskies müssen am Wochenende auf Neuzugang Sam Povorozniouk verzichten. Dies verkündete Trainer Rico Rossi am Donnerstagabend zum Ende des ersten Huskies...

Jozef Potac traf zum Ausgleich für die Bayreuth Tigers. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Bayreuth besiegt Bietigheim im Penaltyschießen

Die laufende DEL2-Hauptrunde neigt sich dem Ende entgegen. Nach den heutigen Begegnungen stehen nur noch fünf Spieltage auf dem Programm. Während Frankfurt, Bad Nauh...

Die Bietigheim Steelers spielten im Valentinstag-Trikot gegen die Lausitzer Füchse - am Ende teilten sich beide Teams passenderweise die Punkte, zwei gingen aber an den Spitzenreiter. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)
DEL2 kompakt
Bietigheim schlägt Weißwasser im Penaltyschießen

Nach den zwei Spieltagen vom vergangenen Wochenende ging es für zwölf der 14 DEL2-Teams bereits am heutigen Abend weiter. Während Bad Tölz, Heilbronn und der SC Ries...

Neu bei den Schlittenhunden: Sam Povorozniouk. (Foto: Kassel Huskies)
US-Amerikaner kommt aus Finnland
Sam Povorozniouk verstärkt die Kassel Huskies

​Die Kassel Huskies verpflichten Sam Povorozniouk vom finnischen Erstligisten Vaasan Sport. Der 23-jährige Offensivspieler ist bereits in Kassel eingetroffen und wir...

Maximilian Franzreb, der Torhüter der Lausitzer Füchse, blieb ohne Gegentor. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
ESV Kaufbeuren und SC Riessersee punkten auswärts

Am 45. Spieltag der DEL2-Hauptrunde waren wieder sieben spannende Partien angesetzt, fünf davon konnten die Heimteams für sich entscheiden, über einen Auswärtssieg f...

Justin Kirsch drehte das Spiel für die Heilbronner Falken. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Top-Teams setzen sich durch – Heilbronn gewinnt „Spiel um Platz 10“

Die Top-5-Teams der DEL2 haben am Freitagabend zugelangt – die Favoriten der Liga haben ihre Spiele gewonnen, auch wenn es teilweise knapp war. ...

Wieder zurück: Markus Eberhardt. (Foto: Heilbronner Falken)
Nach Verkehrsunfall vor sechs Monaten
Markus Eberhardt zurück im Kader der Heilbronner Falken

​Erfreuliche Nachrichten für alle Fans der Heilbronner Falken: Stürmer Markus Eberhardt wird am heutigen Freitag erstmals wieder in einem Pflichtspiel im Kader der H...

Machertrio: Springer, Weisenburger, Endraß.
Ex-Profi übernimmt am 1. April 2018
SC Riessersee: Stefan Endraß wird Manager

Der 35-jährige Diplom-Kaufmann war zuletzt Geschäftsführer beim EV Landshut....

Während der Olympiapause der DEL läuft Phil Hungerecker für die Kassel Huskies auf. (Foto: dpa/picture alliance/Promediafoto)
Für fünf Spiele in der Olympiapause
Phil Hungerecker wieder im Dress der Kassel Huskies

​Die Kassel Huskies bekommen in den kommenden fünf Spielen Verstärkung: Phil Hungerecker kehrt innerhalb der Olympia-Pause von Adler Mannheim zurück. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!