Kampf um die Tabellenspitze geht in die nächste RundeDEL2 Vorschau 42. Spieltag

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ansetzungen des 42. Spieltages:

Kassel Huskies – Dresdner Eislöwen

Tabellenplatz: 3. | 8.

Goldhelmträger: Jamie MacQueen (61) | Harrison Reed (41)

Schiedsrichter: Michael Klein

Die Meinung von Eislöwen-Trainer Bill Stewart: „Es ist, wie es ist. Wir können es nicht ändern, sollten es aber als Gelegenheit sehen, uns selbst zu testen und als Team noch stärker zueinander zu finden. Die Mannschaft muss eine Balance finden und die Bedeutung der Auswärtssiege erkennen. Meister werden auswärts gemacht. Bisher habe ich mit der Mannschaft drei unterschiedliche Spiele in der Ferne erlebt. In Heilbronn sind wir in Rückstand geraten, haben aber wieder einen Weg zurück ins Spiel gefunden. In Weißwasser haben wir einen guten Auftritt gezeigt. Es mag komisch klingen, aber ausgerechnet bei der Niederlage in Freiburg haben wir unser bisher bestes Auswärtsspiel gezeigt.“

Dresden ist super drauf, holen die Eislöwen den siebten Sieg in Folge, könnte bei Tipico der Eisatz verdreifacht werden.

Eispiraten Crimmitschau – Starbulls Rosenheim

Tabellenplatz: 10. | 7.

Goldhelmträger: Eric Lampe (53) | C.J. Stretch (50)

Schiedsrichter: Elvis Melia

Bietigheim Steelers – Löwen Frankfurt

Tabellenplatz: 1. | 5.

Goldhelmträger: Justin Kelly (68) | Nick Mazzolini (48)

Schiedsrichter: Stefan Vogl/Martin Holzer

Die Meinung von Löwen-Sportdirektor Rich Chernomaz: „Bietigheim hat 14 der letzten 15 Spiele gewonnen, mehr muss nicht gesagt werden. Für uns geht es darum, 60 Minuten lang unser bestes Eishockey zu zeigen, um uns gegen das beste Team der Liga zu beweisen. Bislang ist uns das in dieser Saison noch nicht gelungen, deshalb sehe ich die Partie als große Herausforderung für uns.“

SC Riessersee – EC Bad Nauheim

Tabellenplatz: 9. | 4.

Goldhelmträger: Mattias Beck (51) | Nick Dineen (51)

Schiedsrichter: Carsten Lenhart

Lausitzer Füchse – Wölfe Freiburg

Tabellenplatz: 12. | 13.

Goldhelmträger: Darren Haydar (30) | Nikolas Linsenmaier (31)

Schiedsrichter: Sven Fischer

Ravensburg Towerstars – ESV Kaufbeuren

Tabellenplatz: 6. | 11.

Goldhelmträger: Brian Roloff (52) | Chris St.Jaques (43)

Schiedsrichter: Gastschiedsrichter Schweiz

45 Euro können gewonnen werden, sollte der ESVK als Sieger vom Eis gehen.

Heilbronner Falken – Fischtown Pinguins

Tabellenplatz: 14. | 2.

Goldhelmträger: Adam Brace (50) | David Stieler (42)

Schiedsrichter: Göran Noeller

EISKRISTALLKUGEL-PROGNOSEN:

Die Tabellenführung wird wechseln.

Kein Spiel wird im Penaltyschießen entschieden.

Die Lausitzer Füchse werden ihr 100.Saisontor erzielen.

Jedes Team wird mindestens zwei Tore schießen.

Es wird eine große Strafe durch einen Schiedsrichter verhängt.

Ex-Nationalspieler spielte zuletzt für die Düsseldorfer EG
Eduard Lewandowski kommt zu den Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt konnten sich eine weitere Verstärkung für die kommende Saison sichern. Eduard Lewandowski kommt nach zuletzt drei Jahren bei der Düsseldorfer EG...

Der doppelte Eisenmenger
Max folgt Bruder Magnus zu den Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt haben sich die Dienste eines weiteren jungen Spielers gesichert. Maximilian Eisenmenger wird die Offensive der Frankfurter verstärken. Der 19-Jä...

Sofiene Bräuner und Leon Meder bleiben
Zwei junge Talente verlängern beim EHC Freiburg

​Der Zweitligist EHC Freiburg hat zwei vielversprechende Eigengewächse für eine weitere Saison an sich gebunden: Sofiene Bräuner und Leon Meder stehen auch in der ko...

Zuletzt Vizemeister mit Herning Blue Fox
Branden Gracel kehrt zum ESV Kaufbeuren zurück

​Mit der Verpflichtung von Branden Gracel schließt der ESV Kaufbeuren seine Kaderplanungen für die kommende Spielzeit 2018/19 in der DEL2 vorerst ab. ...

Sender trifft Christof Kreutzer I – Das Hockeyweb-Sommergespräch
„Harry brennt!“

​Sommer, Sonne, Kurpark. Christof Kreutzer ist in Bad Nauheim angekommen. Das DEG-Urgestein ist nach einem Jahr Pause wieder im Geschäft. Der 51-Jährige bestimmte in...