Jakub Felsoci im Kader der Bayreuth TigersFörderlizenzspieler aus Regensburg

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der um zwei Jahre jüngere Bruder von David, der während der Aufstiegssaison 2015/16 für die Tigers aufs Eis ging, kam vor der Saison aus dem DNL-Team der Ingolstädter an die Donau und bestreitet derzeit seine erste komplette Saison im Herrenbereich. Zwölf Tore und zehn Beihilfen erzielte der 1,87 Meter große und 86 Kilogramm schwere Rechtsschütze in seiner letzten DNL-Spielzeit und konnte zudem zwei Mal Oberliga-Luft in Höchstadt schnuppern.

’Nachdem es bei Eugen Alanov so aussieht, dass er nun erst einmal weiter in Nürnberg spielen wird, haben wir uns mit Regensburg verständigt, dass Jakub Felsoci, der seit gestern bei uns mittrainiert, auch in Bayreuth eingesetzt wird. Natürlich muss man auch hier immer die Personalsituation in Regensburg beachten. Deshalb werden wir kurzfristig wissen ob Jakub auch am Sonntag für uns spielen kann“, so Teammanager Dietmar Habnitt.

Zuletzt beim ERC Ingolstadt tätig
Neville Rautert wird Sportdirektor beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC macht wieder einen Schritt auf dem Weg zu mehr Professionalität und neue Strukturen, die für die anstehenden Aufgaben in der DEL2 ausgelegt sind...

Sender trifft Christof Kreutzer – Das Hockeyweb-Sommergespräch, Teil II
„Eishockey muss kommerzieller werden“

​Wir sitzen am Teichhaus in Bad Nauheim. Christof Kreutzer bestellt einen Cappuccino, ich nehme schwarzen Kaffee. Heiße Getränke an einem heißen Tag. Der Kurpark zei...

Ex-Nationalspieler spielte zuletzt für die Düsseldorfer EG
Eduard Lewandowski kommt zu den Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt konnten sich eine weitere Verstärkung für die kommende Saison sichern. Eduard Lewandowski kommt nach zuletzt drei Jahren bei der Düsseldorfer EG...

Der doppelte Eisenmenger
Max folgt Bruder Magnus zu den Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt haben sich die Dienste eines weiteren jungen Spielers gesichert. Maximilian Eisenmenger wird die Offensive der Frankfurter verstärken. Der 19-Jä...

Sofiene Bräuner und Leon Meder bleiben
Zwei junge Talente verlängern beim EHC Freiburg

​Der Zweitligist EHC Freiburg hat zwei vielversprechende Eigengewächse für eine weitere Saison an sich gebunden: Sofiene Bräuner und Leon Meder stehen auch in der ko...