Eishockey News

ESBG: Eislöwen vorerst ohne Lizenz2.Bundesliga

Foto: Ronald Krivec - www.stock4press.deFoto: Ronald Krivec - www.stock4press.de

Das Sommertheater in der 2.Bundesliga scheint kein Ende zu nehmen. Wie den ESBG-Klubs via Fax von ihrem Aufsichtsrat mitgeteilt wurde, erhalten die Eislöwen Dresden vorerst keine Lizenz. Die Sachsen können derzeit aufgrund eines Dachschadens ihrer Heimspielstätte nicht nutzen. Ferner hat der ESBG-Aufsichtsrat weitere Bedenken, was eine Lizensierung der Dresdner Eislöwen angeht. Diese müssen sich bezüglich einer möglichen Liquiditätslücke von 300.000 Euro äußern. Bis jetzt sind durch die Stadt Dresden nur 150.000 Euro abgesichert.

Somit verliert auch, nach momentanen Stand, der gestern veröffentlichte Spielplan der 2.Bundesliga seine Gültigkeit.