Eispiraten Crimmitschau verpflichten Stürmer Ossi SaarinenFinnischer Offensivmann unterschreibt Tryout-Vertrag

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 30 Jahre alte Offensivmann, welcher sowohl auf dem linken als auch auf dem rechten Flügel spielen kann, bringt die Erfahrung aus etlichen Spielen in mehreren europäischen Top-Ligen mit und unterschrieb einen bis Ende September datierten Tryout-Vertrag. Aus erfreulichen familiären Gründen, wird der jüngste Neuzugang der Westsachsen allerdings erst am 21. August zum Team der Eispiraten stoßen.

Ossi Saarinen durchlief beim finnischen Erstligisten Jokerit mehrere Nachwuchsabteilungen und gab für diese in der Saison 2006/07 auch sein Profidebüt in der Liiga. Für Jokerit und KalPa absolvierte der 1,83 Meter große und 83 Kilogramm schwere Linksschütze insgesamt 394 Partien in der höchsten finnischen Spielklasse. Dabei gelangen ihm 32 Tore und 54 Torvorlagen. Nach seiner Zeit bei KalPa führte der Weg von Saarinen nach Dänemark. Für die Unibet Stars und die Rungsted Seier Capital, welche ebenso wie die Eispiraten am Vorbereitungsturnier in Odense teilnehmen, sammelte der Außenstürmer 34 Tore und 41 Vorlagen in 77 Spielen. Zuletzt führte Saarinen den HC Nové Zámky mit 35 Scorerpunkten in die Playoffs der slowakischen Extraliga. Der Finne wird jedoch erst am 21. August zum Team der Westsachsen stoßen. Grund dafür ist, dass er und seine hochschwangere Frau in den kommenden Tagen Nachwuchs erwarten.

’Wir haben mit Ossi Saarinen einen erfahrenen Außenstürmer gefunden, der den nötigen Zug zum Tor mitbringt. Wir sind zuversichtlich, dass er unser Team bereichern wird“, sagt Geschäftsführer Jörg Buschmann über die jüngste Neuverpflichtung der Eispiraten.

Der aktuelle Eispiraten-Kader für die Saison 2017/18:

Tor: Olivier Roy (AL), Clemens Ritschel, Mark Arnsperger.

Abwehr: André Schietzold, Ole Olleff, Philipp Halbauer, Danny Pyka, Aleš Kranjc (AL), Elia Ostwald, Will Weber, Viktor Braun.

Angriff: Patrick Pohl, Bernhard Keil, Dominic Walsh, Erik Gollenbeck, Christoph Kabitzky, Vincent Schlenker, Ivan

Der doppelte Eisenmenger
Max folgt Bruder Magnus zu den Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt haben sich die Dienste eines weiteren jungen Spielers gesichert. Maximilian Eisenmenger wird die Offensive der Frankfurter verstärken. Der 19-Jä...

Sofiene Bräuner und Leon Meder bleiben
Zwei junge Talente verlängern beim EHC Freiburg

​Der Zweitligist EHC Freiburg hat zwei vielversprechende Eigengewächse für eine weitere Saison an sich gebunden: Sofiene Bräuner und Leon Meder stehen auch in der ko...

Zuletzt Vizemeister mit Herning Blue Fox
Branden Gracel kehrt zum ESV Kaufbeuren zurück

​Mit der Verpflichtung von Branden Gracel schließt der ESV Kaufbeuren seine Kaderplanungen für die kommende Spielzeit 2018/19 in der DEL2 vorerst ab. ...

Sender trifft Christof Kreutzer I – Das Hockeyweb-Sommergespräch
„Harry brennt!“

​Sommer, Sonne, Kurpark. Christof Kreutzer ist in Bad Nauheim angekommen. Das DEG-Urgestein ist nach einem Jahr Pause wieder im Geschäft. Der 51-Jährige bestimmte in...

DEL-Klub stellt die Spieler für die anstehende Saison in der DEL2 zur Verfügung
Sieben Talente der Kölner Haie für die Löwen Frankfurt

Hannibal Weitzmann, Bastian Kucis (beide Tor); Christoph Eckl (Abwehr); sowie die Angreifer Dani Bindels, Mick Köhler, Lucas Dumont und Robin Palka werden mit einer ...