Eispiraten Crimmitschau unterliegen den Kassel HuskiesEispiraten Crimmitschau

Eispiraten Crimmitschau unterliegen den Kassel HuskiesEispiraten Crimmitschau unterliegen den Kassel Huskies
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Zu Beginn "beschnupperten" sich die Teams zunächst, ehe die Hausherren durch Tore von Alexander Hutchings (7.) und Jamie MacQueen(17.), der einen Schuss von Nico Opreé unhaltbar direkt vorm Kasseler Torhüter abfälschen konnte, in Führung gehen konnten. Diese Führung hätten die Westsachsen in der Folge noch höher ausbauen müssen. Durch Großchancen wie von Forster, der den Puck mit zu viel Kraft am fast leeren Tor vorbeihämmerte oder durch Alex Hutchings, der über die Scheibe schlug, als sie frei vorm leeren Tor lag. In der Folge hatten beide Teams noch gute Angriffe, die erst Kassel zum 1:2 Anschluss durch Eric Stephan mit Direktschuss in die rechte Ecke verwerten konnte. Danach, fast im Gegenzug, konnten die Hausherren einen Konter wieder zum Zweitorevorsprung und 3:1 Pausenstand durch Jamie MacQueen nutzen. 

Das zweite Drittel begann mit guten Möglichkeiten für die Gäste aus Kassel. In nur sieben Minuten konnten die Huskies den Rückstand durch Tore von John Zeiler (23.), Sven Valenti (28.) und Michael Christ (30.) zur 4:3 Führung ummünzen. Doch das sollte nicht lange so bleiben. Rot-Weiß bekam durch ein Überzahlspiel die Möglichkeit, wieder besser vor das Tor der Hessen zu kommen und nutzte diese prompt durch Jamie MacQueen (31.), der sich zum dritten Mal in die Torschützenliste des Abends eintragen konnte. Doch auch der erneute Ausgleich hatte nicht lange Bestand. Das 5:4 für Crimmitschau erzielte Daniel Bucheli nach Vorlage von Matthias Forster und Dominic Walsh wieder nur eine Minute später. Dominic Walsh musste in diesem Spiel als Verteidiger aushelfen und sagte nach dem Spiel: "Ich habe mich super gefühlt. Es war etwas ungewohnt, aber ich konnte mich schnell einspielen. Die Stürmerinstinkte habe ich ja trotzdem und konnte auch ein paar mal vorne mit einlaufen." Doch auch diese Führung hielt nicht lang an. In der 35. Spielminute konnten die Gäste wieder zum Ausgleich und 5:5 treffen. Daniel Schmölz nutze diese Gelegenheit. So ging es in die zweite Pause.

Im letzten Drittel hatten die Teams die Forderungen der Trainer umgesetzt und agierten nicht mehr so offensiv. Daraus ergab sich, dass sich beide Teams mehr oder weniger neutralisierten. Erst in der 57. Minute konnte Kassel die erneute Führung durch Manuel Klinge erzielen und schließlich mit einem Empty-Net zum 7:5 des Kasseler Goldhelms Mike Collins alles klar machen. Sebastian Alt fasste das Spiel der Huskies zusammen: "Das Spiel war heute nicht gerade unser Bestes, wir hatten in der Defensive nicht unsere gewohnte Stärke. Crimmitschau hat eine sehr gute Offensive. Sie haben uns heute das Leben schwer gemacht. Nach dem 1:3 aus dem ersten Drittel haben wir das zweite Drittel mit 4:2 für uns entscheiden können und das war sicher auch der Grundstein für den heutigen Sieg."

Das Spiel in Crimmitschau ist ausgefallen. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Spielabsage in Crimmitschau – Punkteteilung in Ravensburg

Nach der kurzfristigen Absage der Begegnung Crimmitschau gegen Bietigheim fanden am 49. Spieltag der DEL2-Hauptrunde nur sechs Partien statt. Neben deutlichen Siegen...

Jiri Ehrenberger hat seinen Vertrag verlängert. (Foto: Ravensburg Towerstars)
„Zufrieden mit der Arbeit“
Ravensburg Towerstars verlängern mit Trainer Jiri Ehrenberger

​Die Ravensburg Towerstars haben zum Höhepunkt der laufenden Saison einen wichtigen Grundstein für die nächste Spielzeit gelegt. Der Vertrag mit Trainer Jiri Ehrenbe...

Lukas Zib spielt nun für die Wölfe. (Foto: EHC Freiburg)
Saisonende für Mark Mancari
EHC Freiburg verpflichtet Lukas Zib

​Der EHC Freiburg reagiert auf den langfristigen Ausfall von Mark Mancari und nimmt den tschechischen Routinier Lukas Zib unter Vertrag. ...

(Foto: dpa)
Neuzugang aus Braunlage
Dresdner Eislöwen verpflichten Thomas Schmid

​Die Dresdner Eislöwen haben ihren Kader erweitert und bis zum Saisonende Thomas Schmid unter Vertrag genommen. Der 23-jährige Verteidiger wechselt vom Oberligisten ...

Sami Blomqvist traf viermal für den ESV Kaufbeuren. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Bietigheim Steelers gehen gegen Kaufbeuren baden

Der Spitzenreiter aus Bietigheim kassierte eine 0:7-Pleite gegen den ESV Kaufbeuren. Doch auch die Verfolger SC Riessersee und Löwen Frankfurt mussten Niederlagen hi...

(Foto: dpa)
IIHF-Sperre trifft die Kassel Huskies
Sam Povorozniouk muss zunächst passen

​Die Kassel Huskies müssen am Wochenende auf Neuzugang Sam Povorozniouk verzichten. Dies verkündete Trainer Rico Rossi am Donnerstagabend zum Ende des ersten Huskies...

Jozef Potac traf zum Ausgleich für die Bayreuth Tigers. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Bayreuth besiegt Bietigheim im Penaltyschießen

Die laufende DEL2-Hauptrunde neigt sich dem Ende entgegen. Nach den heutigen Begegnungen stehen nur noch fünf Spieltage auf dem Programm. Während Frankfurt, Bad Nauh...

Die Bietigheim Steelers spielten im Valentinstag-Trikot gegen die Lausitzer Füchse - am Ende teilten sich beide Teams passenderweise die Punkte, zwei gingen aber an den Spitzenreiter. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)
DEL2 kompakt
Bietigheim schlägt Weißwasser im Penaltyschießen

Nach den zwei Spieltagen vom vergangenen Wochenende ging es für zwölf der 14 DEL2-Teams bereits am heutigen Abend weiter. Während Bad Tölz, Heilbronn und der SC Ries...

Neu bei den Schlittenhunden: Sam Povorozniouk. (Foto: Kassel Huskies)
US-Amerikaner kommt aus Finnland
Sam Povorozniouk verstärkt die Kassel Huskies

​Die Kassel Huskies verpflichten Sam Povorozniouk vom finnischen Erstligisten Vaasan Sport. Der 23-jährige Offensivspieler ist bereits in Kassel eingetroffen und wir...

Maximilian Franzreb, der Torhüter der Lausitzer Füchse, blieb ohne Gegentor. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
ESV Kaufbeuren und SC Riessersee punkten auswärts

Am 45. Spieltag der DEL2-Hauptrunde waren wieder sieben spannende Partien angesetzt, fünf davon konnten die Heimteams für sich entscheiden, über einen Auswärtssieg f...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!