Eishockey News

Auf der Zielgeraden: Fernduell um Platz sechs DEL2 Vorschau 52. Spieltag

Lesedauer: ca. 2 Minuten

So sagt Eislöwen-Cheftrainer Bill Stewart: „Unsere Mission ist klar. Grundsätzlich müssen wir mit Voraussetzung rangehen, dass derzeit noch alles möglich ist, wenn wir mit einem Sieg gegen Kaufbeuren selbst die Grundlage legen.“ Stürmer Marius Garten ergänzt „Wir sind bis in die Haarspitzen motiviert und werden gegen Kaufbeuren alles geben. Und dann müssen wir schauen, was passiert. Wir sind gut beraten, nur auf uns zu schauen. Wir wollen gewinnen, gewinnen und gewinnen. Alles andere ist erst einmal egal.“ Auch Verteidiger Sebastian Zauner hat die Playoffs voll im Blick: „Wir müssen mit einem Sieg gegen Kaufbeuren unsere Hausaufgaben machen und brauchen uns nicht für die anderen Teams interessieren. Erst wenn wir unseren Job gemacht haben, können wir uns mit den weiteren Resultaten beschäftigen. Natürlich wäre die direkte Qualifikation perfekt, aber wir haben uns selbst in die Situation gebracht, müssen es so nehmen, wie es kommt und notfalls über die Pre-Playoffs gehen.“

Die Ansetzungen des 52. Spieltages:

Lausitzer Füchse – EC Bad Nauheim

Tabellenplatz: 11. | 6.

Goldhelmträger: Darren Haydar (35) | Nick Dineen (60)

Schiedsrichter: Sirko Hunnius/Jens Steinecke

SC Riessersee – Bietigheim Steelers

Tabellenplatz: 9. | 1.

Goldhelmträger: Mattias Beck (58) | Justin Kelly (85)

Schiedsrichter: Stefan Vogl/Alexander Singer

Kassel Huskies – Ravensburg Towerstars

Tabellenplatz: 3. | 4

Goldhelmträger: Jamie MacQueen (68) | Brian Roloff (58)

Schiedsrichter: Ralph Bidoul/Sascha Westrich

Löwen Frankfurt – Heilbronner Falken

Tabellenplatz: 5. | 14.

Goldhelmträger: Nick Mazzolini (58) | Adam Brace (63)

Schiedsrichter: Benjamin Hoppe/Christoffer Hurtik

Dresdner Eislöwen – ESV Kaufbeuren

Tabellenplatz: 7. | 12.

Goldhelmträger: Harrison Reed (49) | Chris St.Jaques (52)

Schiedsrichter: Cori Müns/Ulpi Sicotschi

Eispiraten Crimmitschau – Wölfe Freiburg

Tabellenplatz: 10. | 13.

Goldhelmträger: Eric Lampe (62) | Nikolas Linsenmaier (39)

Schiedsrichter: Alfred Hascher/Robert Paule

Fischtown Pinguins – Starbulls Rosenheim

Tabellenplatz: 2. | 8.

Goldhelmträger: David Stieler (49) | Wade MacLeod (60)

Schiedsrichter: Carsten Lenhart/Eugen Schmidt

Jetzt Wetten! Die besten Quoten der DEL2 gibt es bei Tipico!

EISKRISTALLKUGEL-PROGNOSEN:

„Fünf Richtige“ konnten wir in dieser Saison nicht verzeichnen. Zum letzten Spieltag der DEL2-Hauptrunde haben wir unsere Eiskristallkugel geben, nur sichere Tipps abzugeben. Natürlich mit einem dicken Augenzwinkern:

Die Bietigheim Steelers und die Fischtown Pinguins qualifizieren sich direkt für das Viertelfinale.

Die Heilbronner Falken werden in die Play-Downs müssen.

Die Lausitzer Füchse werde keine 200 Tore in der Hauptrunde schießen.

Die Starbulls Rosenheim werden in den Pre-Play-Offs antreten.

Justin Kelly wird Topscorer der Hauptrunde.

Damit verabschieden wir uns mit den (hoffentlich!) ersten „fünf Richtigen“ der Saison und sagen DANKE, dass Ihr über 52 Spieltage unsere Artikel gelesen habt. Unsere EISKRISTALLKUGEL packen wir erst mal wieder in die Kiste, ihr wisst ja: In den Playoffs ist alles möglich.

Jiri Ehrenberger hat seinen Vertrag verlängert. (Foto: Ravensburg Towerstars)
„Zufrieden mit der Arbeit“
Ravensburg Towerstars verlängern mit Trainer Jiri Ehrenberger

​Die Ravensburg Towerstars haben zum Höhepunkt der laufenden Saison einen wichtigen Grundstein für die nächste Spielzeit gelegt. Der Vertrag mit Trainer Jiri Ehrenbe...

Lukas Zib spielt nun für die Wölfe. (Foto: EHC Freiburg)
Saisonende für Mark Mancari
EHC Freiburg verpflichtet Lukas Zib

​Der EHC Freiburg reagiert auf den langfristigen Ausfall von Mark Mancari und nimmt den tschechischen Routinier Lukas Zib unter Vertrag. ...

(Foto: dpa)
Neuzugang aus Braunlage
Dresdner Eislöwen verpflichten Thomas Schmid

​Die Dresdner Eislöwen haben ihren Kader erweitert und bis zum Saisonende Thomas Schmid unter Vertrag genommen. Der 23-jährige Verteidiger wechselt vom Oberligisten ...

Sami Blomqvist traf viermal für den ESV Kaufbeuren. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Bietigheim Steelers gehen gegen Kaufbeuren baden

Der Spitzenreiter aus Bietigheim kassierte eine 0:7-Pleite gegen den ESV Kaufbeuren. Doch auch die Verfolger SC Riessersee und Löwen Frankfurt mussten Niederlagen hi...

(Foto: dpa)
IIHF-Sperre trifft die Kassel Huskies
Sam Povorozniouk muss zunächst passen

​Die Kassel Huskies müssen am Wochenende auf Neuzugang Sam Povorozniouk verzichten. Dies verkündete Trainer Rico Rossi am Donnerstagabend zum Ende des ersten Huskies...

Jozef Potac traf zum Ausgleich für die Bayreuth Tigers. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Bayreuth besiegt Bietigheim im Penaltyschießen

Die laufende DEL2-Hauptrunde neigt sich dem Ende entgegen. Nach den heutigen Begegnungen stehen nur noch fünf Spieltage auf dem Programm. Während Frankfurt, Bad Nauh...

Die Bietigheim Steelers spielten im Valentinstag-Trikot gegen die Lausitzer Füchse - am Ende teilten sich beide Teams passenderweise die Punkte, zwei gingen aber an den Spitzenreiter. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)
DEL2 kompakt
Bietigheim schlägt Weißwasser im Penaltyschießen

Nach den zwei Spieltagen vom vergangenen Wochenende ging es für zwölf der 14 DEL2-Teams bereits am heutigen Abend weiter. Während Bad Tölz, Heilbronn und der SC Ries...

Neu bei den Schlittenhunden: Sam Povorozniouk. (Foto: Kassel Huskies)
US-Amerikaner kommt aus Finnland
Sam Povorozniouk verstärkt die Kassel Huskies

​Die Kassel Huskies verpflichten Sam Povorozniouk vom finnischen Erstligisten Vaasan Sport. Der 23-jährige Offensivspieler ist bereits in Kassel eingetroffen und wir...

Maximilian Franzreb, der Torhüter der Lausitzer Füchse, blieb ohne Gegentor. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
ESV Kaufbeuren und SC Riessersee punkten auswärts

Am 45. Spieltag der DEL2-Hauptrunde waren wieder sieben spannende Partien angesetzt, fünf davon konnten die Heimteams für sich entscheiden, über einen Auswärtssieg f...

Justin Kirsch drehte das Spiel für die Heilbronner Falken. (Foto: dpa/picture alliance)
DEL2 kompakt
Top-Teams setzen sich durch – Heilbronn gewinnt „Spiel um Platz 10“

Die Top-5-Teams der DEL2 haben am Freitagabend zugelangt – die Favoriten der Liga haben ihre Spiele gewonnen, auch wenn es teilweise knapp war. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!