Alex Thiel stürmt wieder für den ESV KaufbeurenLeihvereinbarung mit den Augsburger Panthern

Alex Thiel (rechts) spielt wieder für den ESV Kaufbeuren. (Foto: dpa/picture alliance)Alex Thiel (rechts) spielt wieder für den ESV Kaufbeuren. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Vereinbarung sieht aber vor, dass Alex Thiel bei Bedarf jederzeit nach Augsburg zurückbeordert werden kann. Alexander Thiel wird am Freitag beim Heimspiel gegen die Tölzer Löwen sein Pflichtspieldebüt in der Erdgas-Schwaben-Arena geben und dabei das ESVK-Trikot mit der Rückennummer 47 tragen.

ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl dazu: „Wir sind sehr froh und dankbar, dass wir mit den Augsburger Panthern, zu denen wir ein sehr gutes Verhältnis pflegen, dieses Leihgeschäft einfädeln konnten. Alex Thiel ist ein sehr guter Schlittschuhläufer mit einem guten Schuss und hat auch in der DEL2 schon bewiesen, dass er weiß, wo das Tor steht. Er wird unser Spiel mit Sicherheit bereichern und dabei auch viel Spielpraxis sammeln können.“

Panther-Trainer Mike Stewart: „Alexander Thiel ist mit dem Wunsch einer Ausleihe zu seinem Heimatverein an uns herangetreten. Aufgrund unserer aktuell entspannten Personalsituation entsprechen wir diesem Wunsch gerne. Alex und wir profitieren gleichermaßen von der Spielpraxis und dem Selbstvertrauen, dass er nun in Kaufbeuren sammeln kann.“

Ex-Nationalspieler spielte zuletzt für die Düsseldorfer EG
Eduard Lewandowski kommt zu den Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt konnten sich eine weitere Verstärkung für die kommende Saison sichern. Eduard Lewandowski kommt nach zuletzt drei Jahren bei der Düsseldorfer EG...

Der doppelte Eisenmenger
Max folgt Bruder Magnus zu den Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt haben sich die Dienste eines weiteren jungen Spielers gesichert. Maximilian Eisenmenger wird die Offensive der Frankfurter verstärken. Der 19-Jä...

Sofiene Bräuner und Leon Meder bleiben
Zwei junge Talente verlängern beim EHC Freiburg

​Der Zweitligist EHC Freiburg hat zwei vielversprechende Eigengewächse für eine weitere Saison an sich gebunden: Sofiene Bräuner und Leon Meder stehen auch in der ko...

Zuletzt Vizemeister mit Herning Blue Fox
Branden Gracel kehrt zum ESV Kaufbeuren zurück

​Mit der Verpflichtung von Branden Gracel schließt der ESV Kaufbeuren seine Kaderplanungen für die kommende Spielzeit 2018/19 in der DEL2 vorerst ab. ...

Sender trifft Christof Kreutzer I – Das Hockeyweb-Sommergespräch
„Harry brennt!“

​Sommer, Sonne, Kurpark. Christof Kreutzer ist in Bad Nauheim angekommen. Das DEG-Urgestein ist nach einem Jahr Pause wieder im Geschäft. Der 51-Jährige bestimmte in...