Eishockey News

Wird Larry Huras neuer Haie Coach?Spekulationen um Sundblad Nachfolge

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das sich die Kölner Haie von ihrem Trainer trennen werden, war nur eine Frage der Zeit. Seit Mittwoch ist nun klar, Niklas Sundblad ist nicht mehr Trainer des zehnten der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Doch wer wird sein Nachfolger? Zwei Kandidaten sind bereits vom Markt. Peter Draisaitl war wohl bereits zu Verhandlungen in Köln, doch der Vater von NHL-Nachwuchsstar Leon Draisaitl entschied sich für den Job bei Dynamo Pardubice in Tschechien. Auch Pavel Gross wurde in den vergangenen Tagen gehandelt. Der erfolgreiche Trainer der Grizzlys Wolfsburg unterschrieb allerdings just am Mittwoch eine Vertragsverlängerung und wird zwei weitere Jahre hinter der Bande der Wolfsburger stehen. Ein Name, der immer wieder mit Köln in Verbindung gebracht wird, ist der 60-jährige Kanadier Larry Huras.

Ex-NHL Scout Bernd Freimüller schrieb bereits heute Mittag, dass Huras Sundblads Nachfolger in der Dom-Stadt wird.

Huras ist einer der erfolgreichsten Trainer in der Geschichte der Schweizer National League A (NLA). Drei unterschiedliche Klubs führte er in der Schweiz bis zur Meisterschaft. Auch in der DEL sammelte er bereits Erfahrungen, in der Saison 2014/15 führte er den ERC Ingolstadt bis in das Finale, dort musste er sich jedoch den Adler Mannheim in sechs Spielen geschlagen geben. Anschließend zog es ihn nach Schweden. Dort sollte er den Neuaufbau des schwedischen Erstligisten Modo Hockey betreuen. Doch bereits nach 15 Spielen trennten sich die Wege. Seit Anfang November letzten Jahres ist der 60-jährige nun ohne Trainerjob. Zwischenzeitlich wurde er bereits als Nachfolger des geschassten Manny Viveiros beim ERC Ingolstadt gehandelt.

Nun deutet alles auf Köln. Huras hat bereits Erfahrungen mit schwedischen Spielern sammeln können, außerdem predigt er ein aggressives, offensives Spielsystem und hat schon an mehreren Standorten erfolgreich gearbeitet.  

Das RheinEnergie-Stadion soll im Januar 2019 Schauplatz des DEL Winter Games werden. (Foto: dpa/picture alliance)
Kölner Haie bewerben sich für das DEL Winter Game 2019
Kölner Haie bewerben sich für das DEL Winter Game 2019

​Es bleibt beim Zwei-Jahres-Rhythmus – und nun könnte es erstmals zu einem „Rückspiel“ bei einem DEL Winter Game kommen. Die Kölner Haie bewerben sich für die Austra...

Moritz Müller und die Kölner Haie hängten die Schwenninger Wild Wings am Donnerstagabend ab. (Foto: ISPFD)
DEL kompakt
Kölner Haie machten wichtigen Schritt Richtung Viertelfinale

​Ein wichtiger Sieg für die Kölner Haie. Am Donnerstagabend hat der KEC mit 2:1 (2:0, 0:1, 0:0) gegen die Schwenninger Wild Wings gewonnen. Und da das Ende der Haupt...

Trainer Rob Daum bleibt bei den Iserlohn Roosters. (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24)
Trainer verlängert seinen Vertrag
Rob Daum bleibt bis 2020 bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben eine zentrale Position in der sportlichen Leitung mittelfristig besetzt. Der in der laufenden Spielzeit...

Ryan MacMurchy traf zweimal für die Adler Mannheim. (Foto: dpa)
Adler wollen in die Play-offs
Arbeitssieg für Mannheim gegen die Straubing Tigers

Im Nachholspiel des 41. Spieltags trafen die Adler Mannheim auf die Straubing Tigers. Dabei war es für die Gäste ein Wiedersehen mit Coach Bill Stewart, der seinen a...

Mike Pellegrims wechselt von Düsseldorf nach Mannheim. (Foto: AS-Sportfoto / Sörli Binder / Adler Mannheim)
Aktueller DEG-Trainer wechselt im Sommer
Mike Pellegrims wird Co-Trainer der Adler Mannheim

​Das eingespielte Duo ist wieder vereint: Mike Pellegrims wird ab der Saison 2018/19 Assistenztrainer der Adler Mannheim. Der gebürtige Belgier folgt somit seinem la...

Ein Sieg für die Schwenninger Wild Wings und ein Gordie-Howe-Hattrick für Will Acton. (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24)
Straubing muss sich an die eigene Nase fassen
Verteidigung der Tigers schlägt sich selbst

Am Sonntagnachmittag trafen die Straubing Tigers auf die Schwenninger Wild Wings und schlugen sich durch zwei kapitale Fehlpässe selbst mit 2:3 (1:1, 0:2, 1:0). Schw...

Bittere Diagnose für Marcel Ohmann - für den Wolfsburger Stürmer ist die Saison beendet. (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24)
Kreuz- und Innenbandriss beim Grizzlys-Stürmer diagnostiziert
Marcel Ohmann erleidet schwere Knieverletzung

​Die Grizzlys Wolfsburg müssen erneut lange Zeit auf ihren Angreifer Marcel Ohmann auskommen. Der 26-jährige Stürmer hatte sich am vergangenen Freitag beim Auswärtss...