Wild Wings holen Damien Fleury zurückSchwenningen reagiert

Der französische Nationalspieler Damien Fleury kehrt nach Schwennigen zurück. (picture-alliance / AP)Der französische Nationalspieler Damien Fleury kehrt nach Schwennigen zurück. (picture-alliance / AP)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der französische Nationalspieler Damien Fleury wechselt zurück an den Neckarursprung und wird aller Voraussicht nach bereits am kommenden Freitag zum Aufgebot in Düsseldorf gehören.

„Wir freuen uns, dass wir mit Damien Fleury einen Stürmer verpflichten konnten, der seine Stärken und Qualitäten bei den Wild Wings schon einmal unter Beweis gestellt hat. Insofern wissen wir genau, was wir an ihm haben und er wird sicherlich keine große Eingewöhnungszeit benötigen. Außerdem passt er genau in unseren Anforderungsprofil, da wir nach einem Rechtsschützen Ausschau gehalten haben, der Scoringqualitäten mitbringt und zudem ein sehr guter Schlittschuhläufer ist“, so Sportmanager Jürgen Rumrich.

Fleury wird bereits am morgigen Mittwoch in Schwenningen erwartet und wird das erste Mal am Donnerstag mit der Mannschaft trainieren, bevor es per Mannschaftsbus nach Düsseldorf geht. 

Der 31-jährige französische Nationalspieler spielte bereits in der Saison 2015/16 für die Wild Wings und war mit 25 Toren und 15 Assists erfolgreichster Torschütze seiner Mannschaft. Der Rechtsschütze wird mit der Nummer 93 für die Wild Wings auflaufen und erhält einen Vertrag bis Saisonende.

Schon 811 DEL-Spiele
Jens Baxmann bleibt bei den Eisbären Berlin

​Verteidiger Jens Baxmann bleibt ein weiteres Jahr bei den Eisbären Berlin. Der 33-Jährige spielt seit 2001 in der Eisbären-Organisation und gewann zwischen 2005 und...

Vom Calder Cup-Finalist Texas Stars nach Ingolstadt
Tyler Kelleher kommt zum ERC

Nach Marlies-Kapitän Ben Smith und Stars-Stürmer Andrew Bodnarchuk wechselt nun der dritte AHL-Finalteilnehmer in die DEL....

Ein weiterer Neuer für den Meister
Red Bull München nimmt Justin Shugg unter Vertrag

Red Bull München verstärkt seine Offensive mit dem Kanadier Justin Shugg, der von den Kölner Haien in die bayerische Landeshauptstadt wechselt. ...

Kanadier spielte zuletzt bei den Texas Stars in der AHL
Red Bull München verpflichtet Andrew Bodnarchuk

Der 29-jährige Verteidiger kommt mit der Erfahrung aus 42 NHL- und 694 AHL-Partien zum Deutschen Meister....

Justin Shugg verlässt die Kölner Haie
Justin Shugg verlässt die Kölner Haie

​Die Kölner Haie und Stürmer Justin Shugg konnten sich nicht auf eine weitere Zusammenarbeit verständigen. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!