Eishockey News

Volkswagen bleibt Sponsor der Grizzlys WolfsburgVorgezogenes Weihnachtsgeschenk

Vor einem Monat spekulierte die Bild am Sonntag über einen Ausstieg Volkswagens als Hauptsponsor der Grizzlys Wolfsburg. Seit heute steht fest: Die Grizzlys Wolfsburg werden auch in Zukunft auf die Unterstützung ihres Hauptsponsors zählen können. Den Niedersachsen wurde die Entscheidung des Konzerns am Freitag mitgeteilt.

„Wolfsburg ist eine Sportstadt durch und durch mit einem vielschichtigen, hochwertigen Angebot für Sportler und Fans. Auch der Eishockey-Sport hat eine große Tradition in der Region. Die Grizzlys Wolfsburg bieten Saison für Saison Leistung auf Spitzenniveau und damit dies auch in Zukunft so bleibt, wird Volkswagen sich auch weiterhin bei den Grizzlys engagieren - natürlich mit dem gebotenen Augenmaß“, so das Statement des Volkswagen Konzerns.

Die Grizzlys haben somit Planungssicherheit für die kommenden Spielzeiten in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Zuletzt konnten die Wolfsburger drei Mal in Folge das Halbfinale der DEL-Playoffs erreichen. „Das ist natürlich für uns alle ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Die positive Konzernentscheidung erlaubt uns, die sportlichen Planungen nun noch intensiver voranzutreiben und den seit Jahren sehr erfolgreichen Weg weiterzugehen. Den neuen Herausforderungen stellen wir uns natürlich und wollen mit den uns weiterhin zur Verfügung stehenden Mitteln sportlich das Maximum erreichen“, sagte Geschäftsführer (Sport & Marketing) zu der Entscheidung.

Die Grizzlys sind derzeit das heißeste Team der DEL, heute Abend treffen sie auf die Hamburg Freezers.