Straubings Steven Zalewski zieht sich Kieferbruch zuSchuss in der Verlängerung geblockt

Steven Zalewski von den Straubing Tigers zog sich einen Kieferbruch zu. (Foto: dpa/picture alliance)Steven Zalewski von den Straubing Tigers zog sich einen Kieferbruch zu. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute


Die Overtime dauerte nur 70 Sekunden, dennoch reichte diese kurze Zeitspanne für das Unglück. Als der Bremerhavener Chris Rumble schoss, wollte Steven Zalewski den Schuss blocken – und wird aus nächster Nähe im Gesicht getroffen. „Derzeit befindet sich der 31-Jährige in Regensburg bei Spezialisten in Behandlung und wird demnächst operiert. Die Ausfalldauer des Angreifers ist nicht absehbar“, erklären die Tigers.

Schon 811 DEL-Spiele
Jens Baxmann bleibt bei den Eisbären Berlin

​Verteidiger Jens Baxmann bleibt ein weiteres Jahr bei den Eisbären Berlin. Der 33-Jährige spielt seit 2001 in der Eisbären-Organisation und gewann zwischen 2005 und...

Vom Calder Cup-Finalist Texas Stars nach Ingolstadt
Tyler Kelleher kommt zum ERC

Nach Marlies-Kapitän Ben Smith und Stars-Stürmer Andrew Bodnarchuk wechselt nun der dritte AHL-Finalteilnehmer in die DEL....

Ein weiterer Neuer für den Meister
Red Bull München nimmt Justin Shugg unter Vertrag

Red Bull München verstärkt seine Offensive mit dem Kanadier Justin Shugg, der von den Kölner Haien in die bayerische Landeshauptstadt wechselt. ...

Kanadier spielte zuletzt bei den Texas Stars in der AHL
Red Bull München verpflichtet Andrew Bodnarchuk

Der 29-jährige Verteidiger kommt mit der Erfahrung aus 42 NHL- und 694 AHL-Partien zum Deutschen Meister....

Justin Shugg verlässt die Kölner Haie
Justin Shugg verlässt die Kölner Haie

​Die Kölner Haie und Stürmer Justin Shugg konnten sich nicht auf eine weitere Zusammenarbeit verständigen. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!