Straubing Tigers verlängern mit Sportchef Jason DunhamEx-DEL-Manager des Jahres prägt die Geschicke des Klubs

Jason Dunham. (picture alliance/dpa)Jason Dunham. (picture alliance/dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit dem Sportlichen Leiter Jason Dunham um drei Jahre verlängert. Zur Saison 2004/2005 wechselte Dunham als Spieler zum damaligen Zweitligisten Straubing Tigers. Ein Jahr später war der Linksschütze mit zwölf Scorerpunkten bei 15 Einsätzen in den Play-offs (fünf Tore und sieben Vorlagen) maßgeblich daran beteiligt, dass der DEL-Aufstieg realisiert werden konnte. Insgesamt kann Jason Dunham auf den Erfahrungsschatz von 207 DEL-Partien zurückgreifen.

Als der Angreifer im Sommer 2009 seine aktive Karriere beendete, war er im Anschluss zwei Jahre als Co-Trainer für die Gäubodenstädter tätig. Im Frühjahr 2011 wechselte Jason Dunham auf den Posten des Sportlichen Leiters. Seitdem konnten die Straubing Tigers viermal innerhalb von sieben Jahren die Endrunde der Deutschen Eishockey Liga erreichen. 2012 wurde Jason Dunham zum DEL-Manager des Jahres gewählt. „Jason Dunham hat den Club in den letzten 13 Jahren entscheidend mitgeprägt. Erst als Spieler, dann als Co-Trainer und seit ein paar Jahren als Sportlicher Leiter. Mit ihm konnte 2012 auch der größte Erfolg in der Geschichte des Straubinger Eishockeys, nämlich der Einzug in das Playoff-Halbfinale gefeiert werden. Er ist in der Szene sehr gut vernetzt und schafft es immer wieder attraktive Neuverpflichtungen zu gewinnen und vorhandene Leistungsträger zu verlängern. Jason Dunham genießt das volle Vertrauen der Gesellschafter“, so Mario Kozuch, Sprecher des Gesellschafterkreises der Straubing Tigers. Derzeit befindet sich Jason Dunham auf Scouting-Tour, um die Planungen für die kommende Saison voranzutreiben.

Vom Calder Cup-Finalist Texas Stars nach Ingolstadt
Tyler Kelleher kommt zum ERC

Nach Marlies-Kapitän Ben Smith und Stars-Stürmer Andrew Bodnarchuk wechselt nun der dritte AHL-Finalteilnehmer in die DEL....

Ein weiterer Neuer für den Meister
Red Bull München nimmt Justin Shugg unter Vertrag

Red Bull München verstärkt seine Offensive mit dem Kanadier Justin Shugg, der von den Kölner Haien in die bayerische Landeshauptstadt wechselt. ...

Kanadier spielte zuletzt bei den Texas Stars in der AHL
Red Bull München verpflichtet Andrew Bodnarchuk

Der 29-jährige Verteidiger kommt mit der Erfahrung aus 42 NHL- und 694 AHL-Partien zum Deutschen Meister....

Justin Shugg verlässt die Kölner Haie
Justin Shugg verlässt die Kölner Haie

​Die Kölner Haie und Stürmer Justin Shugg konnten sich nicht auf eine weitere Zusammenarbeit verständigen. ...

„Eine Herzensangelegenheit“
Eigengewächs Dieter Orendorz verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben einen weiteren Verteidiger für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Eigengewächs Dieter Orendorz...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!