Eishockey News

Spitzenteams stolpern in die Olympiapause

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Niederlagen verabschiedeten sich Krefeld (2:5 in Schwenningen) und Mannheim (3:4 gegen Nürnberg) in die Olympiapause. Die Kölner Haie siegten ohne Lance Nethery mit 3:0 bei der zuletzt so starken DEG und bleiben über die Pause auf einem der Play-Off-Ränge. In einem Schlüsselspiel um Platz acht siegten die Kassel Huskies bei den Eisbären Berlin mit 4:3 nach Penaltyschießen. Die Teams auf den Tabellenplätzen fünf bis neun trennen derzeit nur vier Punkte, die Ausgburger Panther verbesserten beim 2:3 nach Penaltyschießen gegen die München Barons um einen Punkt. Als weiterer Kandidat können höchstens noch die Hannover Scorpions gelten, die die Revier-Löwen mit 2:1 besiegten und den Rückstand auf acht Punkte verkürzten.

Am Tabellenende soll es ja in dieser Saison um den Abstieg gehen, in Iserlohn hielten die Roosters mit dem 5:3 über Frankfurt Anschluß, die Lions verloren zudem ihren Rückhalt Eldon Reddick mit Matchstrafe. In der Partie der vielfach totgesagten Moskitos Essen gegen die Berlin Capitals blieben die Gastgeber mit 5:2 siegreich.

Mads Christensen traf zum 2:0 für die Red Bulls München bei den Straubing Tigers. (Foto: GEPA pictures/ Markus Fischer)
In der Ruhe liegt die Kraft
Red Bull München siegt mit Geduld und Klasse

Das Derby zwischen den niederbayerischen Straubing Tigers und dem oberbayerischen EHC Red Bull München ging mit 5:2 (0:0, 3:0, 2:2) deutlich an die roten Bullen. Der...

13 Tore fielen am Sonntag im Spiel zwischen den Grizzlys Wolfsburg und dem ERC Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24)
DEL kompakt
Tage der offenen Tür in Wolfsburg und Augsburg

Der ERC Ingolstadt punktet auch zum elften Mal in Serie, dieses Mal spektakulär in einem Spiel mit insgesamt 13 Treffern in Wolfsburg, Augsburg feiert einen 7:1-Kant...

Jetzt auf YouTube ansehen!
Die DEL-Vorschau präsentiert von BloodyLP

Am Sonntag um 16:30 treffen die Kölner Haie auf die Eisbären Berlin - erfahrt jetzt schon wie das Spiel wohl ausgehen könnte!...

Justin Feser erzielte den Siegtreffer für die Krefeld Pinguine. (Foto: dpa/picture alliance)
Mannheim holt nur einen Punkt
Krefeld Pinguine verlängern Niederlagenserie der Adler auf elf

​Die Krefeld Pinguine haben am Freitagabend die Adler Mannheim mit 4:3 (2:1, 1:1, 0:1, 1:0) nach Verlängerung besiegt. ...

Später Jubel beim EHC Red Bull München im Spiel gegen die Düsseldorfer EG. (Foto: GEPA pictures/ Markus Fischer)
Zwei Punkte zum 20. Geburtstag
EHC Red Bull München schlägt die DEG nach Verlängerung

​Der 19. Januar 2018: ein für Münchner Fans wichtiges Datum von ganz besonderer Bedeutung. Vor genau 20 Jahren wurde von dem mittlerweile verstorbenen Franz Jüttner ...

Alexander Oblinger bekam ein Extralob. (Foto: Sandra Wichmann)
Eisbären Berlin scheitern in Unterzahl
Straubing Tigers gewinnen irres Spiel

Solche Spiele vergisst man nicht so schnell, denn was die Straubing Tigers und die Eisbären Berlin aufs Eis legten, war von besonderer Dramatik. Besonders der dritte...

Die Thomas Sabo Ice Tigers gewinnen gegen Wolfsburg mit 2:1 nach Verlängerung. (Foto: Philippe Lotz)
DEL kompakt
Der Meister macht’s als Erster – und Nürnberg bleibt dran

Der EHC Red Bull München muss noch neun Spiele in der Hauptrunde der DEL bestreiten und kann nun verkünden: Das Play-off-Viertelfinale ist auf direktem Wege erreicht...