Eishockey News

Pinizzotto und Regehr fehlen München mehrere WochenZwangspausen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Pinizzotto, mit 16 Punkten Topscorer des EHC Red Bull München auf dem Weg zur ersten Meisterschaft, und Regehr fallen beiden mit Beinverletzungen voraussichtlich vier bis sechs Wochen aus und fehlen somit zum DEL-Saisonauftakt der Münchener.

Ebenfalls weiterhin verletzt, sind Joachim Ramoser (Beinverletzung) und John Rogl (Öberkörper).

München startet am Freitag bei bei den Kölner Haien in die DEL-Saison 2016/17.