Patrick Reimer wurde für zwei Spiele gesperrt. (Foto: Armin Rohnen - www.stock4press.de)

Der DEL-Disziplinarausschuss hat Stürmer Patrick Reimer von den DEG Metro Stars mit einer Sperre von zwei Spielen belegt.

Zudem muss der Angreifer eine Geldstrafe von 600 Euro entrichten. Reimer hatte im Heimspiel der Düsseldorfer gegen die Augsburger Panther am 19. Februar (2:3) eine Matchstrafe wegen unsportlichen Verhaltens erhalten.

Teile diesen Artikel auf: Facebook Twitter Googleplus
HeimGast1X2
MünchenNürnberg 2.054.502.85wetten
IserlohnAugsburg 1.804.503.60wetten
KölnHamburg 2.254.502.70wetten
KrefeldIngolstadt 2.404.502.30wetten
SchwenningMannheim 3.304.501.90wetten
StraubingDüsseldorf 2.404.502.35wetten
WolfsburgBerlin 2.354.502.40wetten