Eishockey News

Nürnberg verlängert mit Topscorer Philippe Dupuis Kanadier bleibt bis 2020 bei den Ice Tigers

Effektivität pur: Ice Tiger Philippe Dupuis (picture alliance/Daniel Karmann/dpa)Effektivität pur: Ice Tiger Philippe Dupuis (picture alliance/Daniel Karmann/dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den Vertrag mit Philippe Dupuis vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. Der 32-jährige Kanadier bleibt damit mindestens bis zum Ende der Saison 2019/20 in Nürnberg. Philippe Dupuis spielt aktuell seine zweite Saison im Nürnberger Trikot und ist mit elf Toren und zehn Assists aus 28 Spielen der Top-Scorer der Ice Tigers. Sechs seiner elf Tore waren spielentscheidende Treffer. Kein anderer DEL-Spieler hat in der laufenden Saison so viele Spiele entschieden wie Philippe Dupuis. In bislang insgesamt 233 DEL-Spielen für die Hamburg Freezers und die Ice Tigers erzielte der Mittelstürmer 64 Tore selbst und steuerte 101 Vorlagen bei. Ice Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek: „Philippe Dupuis ist seit seinem ersten Tag in Nürnberg eine herausragende Persönlichkeit in userem Team. Er genießt den größten Respekt seiner Mitspieler und hat einen unbändigen Siegeswillen. Wir sind sehr glücklich, dass er mindestens zwei weitere Jahre in Nürnberg bleibt.“