Eishockey News

Mannheim verpflichtet Thomas Larkin aus ZagrebAdler vergeben elfte Ausländerlizenz

Thomas Larkin wechselt von Zagreb nach Mannheim. (Foto: dpa)Thomas Larkin wechselt von Zagreb nach Mannheim. (Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der mittlerweile 26-Jährige wurde als Sohn eines US-Amerikaners und einer Italienerin in London geboren. Über die Phillips Exeter Academy und die Colgate University gelang ihm der Sprung in die AHL. Dort absolvierte der Rechtsschütze 88 Spiele für die Springfield Falcons, in denen er sechs Tore und 14 Assists erzielte.

2009 drafteten ihn die Columbus Blue Jackets an 137. Stelle. Zur Saison 2015/16 kehrte er nach Europa zurück und schloss sich Medvescak Zagreb an. Für die Kroaten stand er in 92 KHL-Partien auf dem Eis, in denen ihm vier Tore und sechs Assists gelangen.

Mit Italien nahm Larkin an den U-18-Weltmeisterschaften 2007 und 2008 teil, im Seniorenbereich an den Weltmeisterschaften der Division I 2011 und 2016 sowie der Top-Division 2012 und 2014. Bei der Qualifikation zu den Olympischen Winterspielen 2018 lief er ebenfalls für Italien auf.

„Thomas ist für seine defensive Stabilität bekannt“, so Adler-Manager Teal Fowler, „er ist groß und ein klassischer Stay-at-home-Verteidiger. Wir freuen uns, dass er uns bis zum Ende der Spielzeit verstärkt.“

Larkin wird in Mannheim das Trikot mit der Rückennummer 37 tragen.

Für Michael Davies ist die Saison aufgrund einer Knieverletzung vorzeitig beendet.
Parkes und Davies fallen lange aus
Augsburger Panther im Verletzungspech

Für Michael Davies ist die Saison vorzeitig beendet. ...

Mads Christensen traf zum 2:0 für die Red Bulls München bei den Straubing Tigers. (Foto: GEPA pictures/ Markus Fischer)
In der Ruhe liegt die Kraft
Red Bull München siegt mit Geduld und Klasse

Das Derby zwischen den niederbayerischen Straubing Tigers und dem oberbayerischen EHC Red Bull München ging mit 5:2 (0:0, 3:0, 2:2) deutlich an die roten Bullen. Der...

13 Tore fielen am Sonntag im Spiel zwischen den Grizzlys Wolfsburg und dem ERC Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24)
DEL kompakt
Tage der offenen Tür in Wolfsburg und Augsburg

Der ERC Ingolstadt punktet auch zum elften Mal in Serie, dieses Mal spektakulär in einem Spiel mit insgesamt 13 Treffern in Wolfsburg, Augsburg feiert einen 7:1-Kant...

Jetzt auf YouTube ansehen!
Die DEL-Vorschau präsentiert von BloodyLP

Am Sonntag um 16:30 treffen die Kölner Haie auf die Eisbären Berlin - erfahrt jetzt schon wie das Spiel wohl ausgehen könnte!...

Justin Feser erzielte den Siegtreffer für die Krefeld Pinguine. (Foto: dpa/picture alliance)
Mannheim holt nur einen Punkt
Krefeld Pinguine verlängern Niederlagenserie der Adler auf elf

​Die Krefeld Pinguine haben am Freitagabend die Adler Mannheim mit 4:3 (2:1, 1:1, 0:1, 1:0) nach Verlängerung besiegt. ...

Später Jubel beim EHC Red Bull München im Spiel gegen die Düsseldorfer EG. (Foto: GEPA pictures/ Markus Fischer)
Zwei Punkte zum 20. Geburtstag
EHC Red Bull München schlägt die DEG nach Verlängerung

​Der 19. Januar 2018: ein für Münchner Fans wichtiges Datum von ganz besonderer Bedeutung. Vor genau 20 Jahren wurde von dem mittlerweile verstorbenen Franz Jüttner ...

Alexander Oblinger bekam ein Extralob. (Foto: Sandra Wichmann)
Eisbären Berlin scheitern in Unterzahl
Straubing Tigers gewinnen irres Spiel

Solche Spiele vergisst man nicht so schnell, denn was die Straubing Tigers und die Eisbären Berlin aufs Eis legten, war von besonderer Dramatik. Besonders der dritte...