Eishockey News

Ice Tigers verpflichten Dane FoxNoch mehr Härte für Nürnberg

Dane Fox (rechts), hier in einem Vorbereitungsspiel mit den Vancouver Canucks, spielt künftig für die Thomas Sabo Ice Tigers. (Foto: dpa/picture alliance/AP Images)Dane Fox (rechts), hier in einem Vorbereitungsspiel mit den Vancouver Canucks, spielt künftig für die Thomas Sabo Ice Tigers. (Foto: dpa/picture alliance/AP Images)

Für den Center, der auch auf dem linken Flügel spielen kann, wird es die erste Station in Europa sein. Der 1,83 Meter große und 85 Kilogramm schwere ’Power Forward“ wird als energiegeladener Spieler mit strammen Schuss beschrieben. Gerade wenn der Spielstand eng ist, blockt er Schüsse, verteilt Checks und geht dem Gegner unter die Haut.

In der ECHL bewies er, dass er nicht nur körperbetont spielen kann, sondern auch treffsicher ist. In 197 Spielen für die Kalamazoo  Wings und die Missouri Mavericks sammelte er neben 339 Strafminuten auch 172 Scorerpunkte. In der AHL konnte sich der ungedraftete Fox bisher nicht durchsetzen und kam lediglich zu zwei Einsätzen.

In der OHL-Saison 2013/14 belegte er bei den Erie Otters mit 107 Scorerpunkten (64 Tore, 43 Vorlagen) teamintern den zweiten Platz. Dritter war niemand Geringeres als Connor McDavid.

Mit der Verpflichtung von Dane Fox ist der Kader der Thomas Sabo Ice Tigers vorerst komplett.