Eishockey News

Haie verpflichten Bill ThomasUS-Amerikaner wechselt von Ilves Tampere an den Rhein

Neuzugang am Rhein: Bill Thomas. (Kölner Haie)Neuzugang am Rhein: Bill Thomas. (Kölner Haie)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kölner Haie verstärken sich zu Beginn des neuen Jahres mit einem weiteren Stürmer. Bill Thomas, geboren am 20.06.1983 in Pittsburgh, Pennsylvania, wechselt von Ilves Tampere aus Finnland an den Rhein. „Bill Thomas ist ein rechtsschießender erfahrener Stürmer, der alle drei Angriffspositionen spielen kann und auf jedem Eishockey-Niveau gezeigt hat, dass er für seine Teams eine Verstärkung ist. Er kommt hochmotiviert nach Köln. Wir freuen uns, dass er ab sofort das KEC-Trikot trägt“, erklärt Haie-Sportdirektor Mark Mahon. Nach zwei Jahren an der University of Nebraska-Omaha in der NCAA (80 Spiele, 95 Scorerpunkte) begann der US-Amerikaner seine Profi-Karriere in der Saison 2005/06 in der NHL bei den Phoenix Coyotes und war bis 2008 sowohl für das NHL-Team als auch in der AHL für die San Antonio Rampage im Einsatz. Auch in den folgenden Jahren stand Thomas immer wieder in der NHL auf dem Eis, trug die Trikots der Pittsburgh Penguins und Florida Panthers. Die Mehrheit seiner Spiele absolvierte er in der AHL in San Antonio, Wilkes-Barre/Scranton, Rochester und Lake Erie und zählte dort stets zu den besten Scorern seiner Teams. Insgesamt stehen in der Vita des Rechtsschützen 87 NHL-Spiele (28 Scorerpunkte) sowie 417 AHL-Partien (269 Scorerpunkte) zu Buche. 

Seit der Saison 2013/14 spielte Bill Thomas in Europa für Medvescak Zagreb (KHL, 2013-2015), MODO Hockey (SHL, 2015/16), Red Bull Salzburg (EBEL, 2016/17) und zuletzt für Ilves Tampere (Liiga, 2017/18). Bill Thomas stand am Dienstagmorgen bereits mit seiner neuen Mannschaft auf dem Eis. Ob er am Abend im Derby gegen die Düsseldorfer EG zum Einsatz kommt, entscheidet sich im Laufe des Tages. Bei den Kölner Haien trägt der Stürmer ab sofort die Rückennummer 39.

Mads Christensen traf zum 2:0 für die Red Bulls München bei den Straubing Tigers. (Foto: GEPA pictures/ Markus Fischer)
In der Ruhe liegt die Kraft
Red Bull München siegt mit Geduld und Klasse

Das Derby zwischen den niederbayerischen Straubing Tigers und dem oberbayerischen EHC Red Bull München ging mit 5:2 (0:0, 3:0, 2:2) deutlich an die roten Bullen. Der...

13 Tore fielen am Sonntag im Spiel zwischen den Grizzlys Wolfsburg und dem ERC Ingolstadt. (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24)
DEL kompakt
Tage der offenen Tür in Wolfsburg und Augsburg

Der ERC Ingolstadt punktet auch zum elften Mal in Serie, dieses Mal spektakulär in einem Spiel mit insgesamt 13 Treffern in Wolfsburg, Augsburg feiert einen 7:1-Kant...

Jetzt auf YouTube ansehen!
Die DEL-Vorschau präsentiert von BloodyLP

Am Sonntag um 16:30 treffen die Kölner Haie auf die Eisbären Berlin - erfahrt jetzt schon wie das Spiel wohl ausgehen könnte!...

Justin Feser erzielte den Siegtreffer für die Krefeld Pinguine. (Foto: dpa/picture alliance)
Mannheim holt nur einen Punkt
Krefeld Pinguine verlängern Niederlagenserie der Adler auf elf

​Die Krefeld Pinguine haben am Freitagabend die Adler Mannheim mit 4:3 (2:1, 1:1, 0:1, 1:0) nach Verlängerung besiegt. ...

Später Jubel beim EHC Red Bull München im Spiel gegen die Düsseldorfer EG. (Foto: GEPA pictures/ Markus Fischer)
Zwei Punkte zum 20. Geburtstag
EHC Red Bull München schlägt die DEG nach Verlängerung

​Der 19. Januar 2018: ein für Münchner Fans wichtiges Datum von ganz besonderer Bedeutung. Vor genau 20 Jahren wurde von dem mittlerweile verstorbenen Franz Jüttner ...

Alexander Oblinger bekam ein Extralob. (Foto: Sandra Wichmann)
Eisbären Berlin scheitern in Unterzahl
Straubing Tigers gewinnen irres Spiel

Solche Spiele vergisst man nicht so schnell, denn was die Straubing Tigers und die Eisbären Berlin aufs Eis legten, war von besonderer Dramatik. Besonders der dritte...

Die Thomas Sabo Ice Tigers gewinnen gegen Wolfsburg mit 2:1 nach Verlängerung. (Foto: Philippe Lotz)
DEL kompakt
Der Meister macht’s als Erster – und Nürnberg bleibt dran

Der EHC Red Bull München muss noch neun Spiele in der Hauptrunde der DEL bestreiten und kann nun verkünden: Das Play-off-Viertelfinale ist auf direktem Wege erreicht...