Eishockey News

Eisbären Berlin gewinnen das DonnerstagsspielDEL kompakt

Die Eisbären Berlin haben am Donnerstag gegen die Schwenninger Wild Wings gewonnen. (Foto: dpa)Die Eisbären Berlin haben am Donnerstag gegen die Schwenninger Wild Wings gewonnen. (Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Gäste gingen in der 19. Minute durch Markus Poukkula in Führung. Doch 68 Sekunden später und damit noch vor der ersten Pause glich Louis-Marc Aubry für Berlin aus. Mit einem Doppelschlag im zweiten Drittel entschieden die Eisbären das Spiel für sich. Thomas Oppenheimer (35.) und Mark Olver (36.) trafen innerhalb von 42 Sekunden zum 3:1-Endstand. Damit stehen die Berliner zumindest für 24 Stunden wieder auf Rang eins der DEL-Tabelle.