DEG zieht an den Haien vorbei

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die DEG zog mit dem 1:0 über Frankfurt auf Platz sechs vor die Kölner Haie, die durch das 1:2 in Nürnberg auf Rang sieben zurückfielen, die Fans in Düsseldorf wird dies sicherlich freuen. Die Eisbären konnten unter ihrem neuen Coach die Negativserie beenden und siegten 5:2 gegen Augsburg, von den weiteren Play-Off-Aspiranten unterlagen die Revier-Löwen 3:4 gegen die Capitals und Kassel 1:4 in München und Hannover 3:6 in Krefeld. Die Iserlohn Roosters siegten dank ihres neuen Torhüters Parent mit 1:0 gegen Schwenningen die Essener Moskitos vergaben zum wiederholten mal eine Führung und unterlagen Meister Mannheim mit 2:4.

Justin Shugg verlässt die Kölner Haie
Justin Shugg verlässt die Kölner Haie

​Die Kölner Haie und Stürmer Justin Shugg konnten sich nicht auf eine weitere Zusammenarbeit verständigen. ...

„Eine Herzensangelegenheit“
Eigengewächs Dieter Orendorz verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben einen weiteren Verteidiger für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Eigengewächs Dieter Orendorz...

Der 25-jährige Außenstürmer wurde bei Spartak Moskau ausgebildet
Krefeld Pinguine: Kirill Kabanov kommt

Bei den U-18 Weltmeisterschaften 2009 gewann Kabanov die Silbermedaille mit dem russischen Team...

Angreifer führte Toronto Marlies als Kapitän zum Gewinn des AHL-Titels
Adler Mannheim verpflichten Calder-Cup-Sieger Ben Smith

Der 29-jährige Rechtsschütze unterzeichnete einen Dreijahresvertrag....

Bestätigt: Bisheriger Münchner zum KEC
Steve Pinizzotto wechselt zu den Kölner Haien

​Die Kölner Haie haben Steve Pinizzotto verpflichtet. Damit wechselt ein dreifacher Meisterstürmer vom EHC Red Bull München in die Domstadt. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!