Eishockey News

Das sind die ersten 18 Live-Spiele der DEL auf SPORT1Auch Winter Game im Free TV

Foto: ImagoFoto: Imago

Die DEL-Premiere für SPORT1 ist das Spiel der Kölner Haie und dem DEL-Titelverteidiger EHC Red Bull München am 16. September um 19:30 Uhr. Danach wird SPORT1 in der Regel sonntags mit einer Partie um 16:30 Uhr live auf Sendung gehen.

Auch das dritte DEL Winter Game am 7. Januar 2017 im Fußball-Stadion Sinnsheim zwischen den Adlern Mannheim und den Schwenninger Wild Wings wird SPORT1 übertragen. Insgesamt wird der Sender mindestens 40 Spiele der kommende DEL-Saison im Free-TV sowie im Livestream zeigen.

Zudem können die Eishockey-Fans alle DEL-Spiele live und in HD bei der Telekom über das TV-Angebot Entertain sowie online, über Mobilfunk, Smart TVs und Streamingdienste sehen. Näheres zum Angebot und den Konditionen wird die Telekom in Kürze bekannt geben.


Die 18 SPORT1-Spiele bis zum 7. Januar im Überblick:

Freitag, 16.9. (19.30 Uhr): Kölner Haie – EHC Red Bull München

Sonntag, 18.9. (16.30): Düsseldorfer EG – Eisbären Berlin

Sonntag, 25.9. (16.30): EHC Red Bull München – Augsburger Panther

Sonntag, 2.10. (16.30): Schwenninger Wild Wings – Adler Mannheim

Montag, 3.10. (16.30): Kölner Haie – Straubing Tigers

Sonntag, 9.10. (16.30): Augsburger Panther – ERC Ingolstadt

Sonntag, 16.10. (16.30): Krefeld Pinguine – Düsseldorfer EG

Sonntag, 23.10. (16.30): Eisbären Berlin – Adler Mannheim

Sonntag, 30.10. (16.30): Iserlohn Roosters – Düsseldorfer EG

Sonntag, 13.11. (16.30): ERC Ingolstadt – EHC Red Bull München

Sonntag, 20.11. (16.30): Düsseldorfer EG – Kölner Haie

Sonntag, 27.11. (16.30): Thomas Sabo Ice Tigers – EHC Red Bull München

Sonntag, 4.12. (16.30): Eisbären Berlin – Pinguins Bremerhaven

Sonntag, 11.12. (16.30): Grizzlys Wolfsburg – EHC Red Bull München

Sonntag, 18.12. (16.30): Kölner Haie - Düsseldorfer EG

Montag, 26.12. (16.30): Schwenninger Wild Wings – Grizzlys Wolfsburg

Freitag, 6.1.2017 (19.30): Eisbären Berlin – Kölner Haie

Samstag, 7.1. (16.30): Schwenninger Wild Wings – Adler Mannheim